Wehrmachtsmantel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wehrmachtsmantel?

      Guten Tag!

      Ich bin neu hier in diesem Forum. (vorstellen werde ich mich noch)

      Ich hoffe, dass mir hier einer weiter helfen kann.

      Habe auf einer Auktionsplattform ein interessantes Angebot gefunden und dachte mir, bietest mal 20 Euro, kann ja nicht verkehrt sein. Das Angebot lautete: "Wehrmacht/Ledermantel/Bomber/Krad/1940/1950".

      So, Auktion beendet, Ledermantel gehört mir.

      Nun bin ich aber etwas skeptisch, ob es wirklich ein Mantel aus dieser Zeit ist und ob er überhaupt zur Wehrmacht zählt.

      Was meint ihr?

      Quelle. Ebay
      Dateien
    • Hallo Amon86,,

      in Sachen Bekleidung bin ich zwar nicht der Fachmann, aber der Mantel stammt m.E. nach nicht aus der Zeit bzw Wehrmacht. Als erstes fallen mir die seitlichen Taschen ins Auge die nicht passen. Dann der Ärmelaufschlag,
      Sind Kammerstempel oder Hersteller vorhanden?

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo Amon,

      Willkommen auf wehrmachtforum.de.

      Amon86 schrieb:

      Nun bin ich aber etwas skeptisch, ob es wirklich ein Mantel aus dieser Zeit ist und ob er überhaupt zur Wehrmacht zählt.

      Was meint ihr?
      also meiner Meinung nach ist das nichts originales aus Beständen der Wehrmacht. Kannst du mir noch zur Quellenangabe das Auktionsportal bzw. den Link per PN senden, danke!

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Richard,

      Das kannst du hier schon nennen, ich glaub Michael ging es eher die authentizität des Stückes.
      Hm ich würd sagen versuch es zurück zugeben, oder du hast jetzt halt einen schönen Mantel für den nächsten Herbst. ;) ^^
      Sorry
      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Guten Abend, also kein Wehrmachtsmantel. Gut zu Wissen.

      20 Euro für 'nen Ledermantel ist jetzt nicht so viel, zumal der richtig dick und schwer ist.
      Ich vermute schwarz gegerbtes Rindsleder.

      Schön und Nostalgisch ist er, Retro/Vintage ist ja bekanntlich wieder "in" ;)

      Vielen Dank für die Antworten, gehabt euch wohl, bis zum nächsten Eintrag!

      Gruß,
      Richard
    • Hallo Richard,

      Amon86 schrieb:

      20 Euro für 'nen Ledermantel ist jetzt nicht so viel, zumal der richtig dick und schwer ist.
      Ich vermute schwarz gegerbtes Rindsleder.
      ich finde ebenfalls, dass 20 Euro zu verschmerzen sind.

      Gruß
      Michael

      Amon86 schrieb:

      Vielen Dank für die Antworten, gehabt euch wohl, bis zum nächsten Eintrag!
      nichts zu danken, freut mich, dass ich helfen konnte.
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Guten Tag!

      Wehrmachtsmantel ja oder nein ?

      Definitiv Nein.

      Hab den Mantel meinem Lederer des Vetrauens gezeigt und der sagte mir folgendes (kurz Form):
      - Herren Ausgeh - Mantel
      - 1940 - 1960
      - schweres Rindsleder
      - schwarz Gegerbt
      - Randverstärkt
      - Hersteller unbekannt da keine Marke/Merkmale mehr vorhanden sind jedoch
      - Deutschland oder Österreich möglich

      Gruß,

      Richard
    • Hallo Richard,

      schön das du das klären konntest. Auf jedenfall hat er nostalgie Wert.

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Guten Abend Ulf,

      Auf jedenfall hat er nostalgie Wert.
      Feine Wortschöpfung, welchen "nostalgischen" Wert soll denn der olle Ledermantel haben, für 14 Euro ersteigert?

      Es ist immer wieder schade, dass sich Leute etwas kaufen, ersteigern, und danach erst wissen wollen, was da überhaupt ergattert wurde.
      Macht man sich nicht vor einem Kauf schlau?

      Grüße
    • sorry Ulf, aber ich möchte das hier mal kurz übernehmen bzw. zum Abschluß bringen........

      Guten Abend Hermann,

      oder soll ich doch lieber eine andere Ansprache verwenden, so von Admin zu Fremd-Forenmitarbeiter? Ich finde es wirklich erfrischend, dass so ein schwer beschäftigter User wie du überhaupt noch die Zeit findet, sich in anderen Foren so eloquent und produktiv einzubringen.

      Nun aber genug der erwärmenden Worte. Ich habe dir bereits mehr als einmal mitgeteilt, was ich von deiner Wortführung hier im Forum halte. Wenn ich noch einmal lesen sollte, dass sich ein Beitrag von dir in diese oder eine vergleichbare Richtung bewegen sollte, setze ich deiner erneuten Mitgliedschaft in diesem Forum ein Ende.

      Darüber hinaus gebe ich dir das Versprechen, dass ich bei Erkennen eines erneuten Versuchs einer Registrierung weitere Schritte einleiten werde.

      Gruß
      Michael

      PS: Zum Abschluß noch ein kleiner aber besonders wichtiger Hinweis, der wohl für so erfahrene User wie dich selbsterklärend sein sollte. Es handelt sich hier um eine Information und keine Diskussion!
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Guten Abend,
      was ist denn ein Fremd-Forenmitarbeiter?

      Was genau war denn an meinem Beitrag zu bemängeln?

      PS: Zum Abschluß noch ein kleiner aber

      besonders wichtiger Hinweis für dich. Das ist eine Information und keine
      Diskussion.
      wehrmachtlexikon.de
      ich habe das schon verstanden, nur warum geht das dann nicht auch von deiner Seite per PN?

      Grüße
    • Hallo,

      Hermann63 schrieb:

      ich habe das schon verstanden,
      ich glaube nicht, dass du mich verstanden hast. Was ist normal die Reaktion auf eine Frage........ eine Antwort. Was hat das zur Folge........... einen Austausch und das mündet bekanntlich in einer Disskusion.

      Hermann63 schrieb:

      Was genau war denn an meinem Beitrag zu bemängeln?
      dass ist doch wohl selbsterklärend und bedarf keiner weiteren Ausführung! Netter Ansatz aber zu leicht zu durchschauen, sorry.

      Hermann63 schrieb:

      nur warum geht das dann nicht auch von deiner Seite per PN?
      ich wähle in meinem Forum selbst die Form der Bearbeitung von Regelverstößen!

      Damit ist dieses Thema beendet!

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Guten Morgen!

      Hermann63 ich habe den Mantel bei eBay ersteigert, weil er als "Wehrmacht/Ledermantel/Bomber/Krad/1940/1950" deklariert war.

      Eine andere Beschreibung war nicht dabei, im Internet fand ich über den Mantel auch nichts und ein schwerer Echtleder Mantel für diese windige/nasse Jahreszeit ist mehr als perfekt.

      Auch hab ich angemerkt, dass mir das Geld, das ich für den Mantel ausgab, mir nicht weh tat. (vom Finaziellen her)

      Und seien wir mal ehrlich, wo bekommst du einen so gut Erhaltenen Mantel aus den 40er/50er für so wenig Geld?
      Die meisten sind abgewetzt, haben Löcher/Risse oder stinken schlimmer als naja, du weißt was ich meine.

      Dieser Mantel hat keine Risse, Abwetzungen, dass (herausnehmbare) Innenfutter ist fast Neuwertig und vom Geruch her ertragbar. (Riecht halt streng nach Leder, NICHT muffig/schimmlig).

      Ich kann mich also nicht beschweren, preislich und qualitativ nicht.

      So...

      Und da das ein Wehrmacht-Forum ist, wo man auch Fragen zu Dingen stellen kann (wenn man nicht weiter weiß/einen Rat braucht) und dieser Mantel eben als "Wehrmacht/Ledermantel/Bomber/Krad/1940/1950" deklariert wurde und ich in Sachen Wehrmacht mich nicht so gut auskenne, habe ich eben hier angefragt und bin wunschlos Glücklich über die Hilfe.

      Also Hermann63 wo ist dein Problem und warum dieser Post von dir?

      Grüße an Alle und ein schönes rest Wochenende!

      Richard
    • Hallo Richard,

      Du hast alles richtig gemacht. Schließlich kann nicht jeder fundiertes wissen über alles haben.
      In einem Forum stellt man schließlich Fragen um Antworten zu erhalten, dafür sind wir da.

      Und das mit hermann63 ist ein anderes Thema.

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank