Museum Mimoyecques

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Museum Mimoyecques

      Hallo,
      auch die nach einem schweren Tallboy-Bombenangriff aufgegebene V 3 Abschussanlage in Mimoyecques ist besichtigungswert:
      basev3-mimoyecques.com/modulosite2/fiche.php?id=140&fr=1
      Hier noch etwas aus Wiki, wo es eine 1000 Pfund Bombe gewesen sein soll. Dies ist falsch, es war eine Tallboy-Bombe, die direkt neben der Panzerplatte, die nur die Geschützrohre schützte, in den Kalkboden eindrang und etwa in 30 Meter detonierte. Die Explosion hat sowohl Geschützrohre als auch den Schacht, der zur untersten Sohle ging, zerstört. Nach Aussage des Betreibers des Museums sollen eine unbekannte Anzahl von Zwangsarbeitern in den unteren Stockwerken getötet worden sein. Nach anderen Angaben sollen es nur etwa 60 gewesen sein. Der Schacht wurde nicht mehr geöffnet, da die unteren Stockwerke mit Wasser vollgelaufen waren.
      de.wikipedia.org/wiki/V3
      Hier etwas zu der Tallboy-Bombe:
      de.wikipedia.org/wiki/Tallboy_(Bombe)
      Gruss
      Rainer
      Suum cuique