Ärmelstreifen "Führerhauptquartier"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ärmelstreifen "Führerhauptquartier"

      Hallo Zusammen
      habe gerade in einem Buch wieder einmal etwas entdeckt, dass meiner Meinung nach interessant ist:

      Mit Verfügung vom 15.Januar 1941 wurde für alle Angehörigen des Führerhauptquartiers ein neuer Ärmelstreifen eingeführt. Er besteht aus einem schwarzen Tuchband, das die handgestickte Aufschrift "Führerhauptquartier" in deutscher Schreibschrift (sog. Sütterlinschrift) trägt. Aufschrift und Randstreifen sind aus Aluminiumgespinst.

      Wo zu finden:
      Jean de Lagarde
      Deutsche Uniformen 1939 - 1945
      Motorbuch Verlag
      ISBN 3-613-01869-1

      Alle Aufnahmen sind in Farbe.

      Grüsse aus der Schweiz
      Stefan

      P.S.: So in etwa sieht dieser Schriftzug aus:
      Dateien
      • FHQ.jpg

        (10,13 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo ZKOMG 1952,

      vielen Dank für deine Ergänzungen. Diesen Hinweis finde ich besonders interessant:

      ZKomG 1952 schrieb:

      Das Band wurde auch von den Flugzeugführern der Nachtjagd-Kette der Führerkurierstaffel getragen, ziemlich seltener Verein. Flogen Fw 190 und Ju 88.
      Das scheint wirklich ein sehr selten erwähnter Verband zu sein:

      The Nachtjagdkette has 3 Ju 88 with SN-2 but no "Schräge Musik" and 3 Fw 190 for "Wilde Sau".
      The problem was, that the crews where not really trained for Nightmissions and they was not incooperated with the Jägerleitsystem.

      Quelle: forum.12oclockhigh.net/archive/index.php?t-13257.html

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de