Suche Informationen über Oberscharführer Balthasar Woll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Informationen über Oberscharführer Balthasar Woll

      Hallo Forengemeinde,
      Ich suche Informationen über Ritterkreuzträger Balthasar Woll, den Richtschützen von Michael Wittmann.

      Ich komme aus dem Geburtsort von Balthasar Woll und möchte eine Kriegs und Soldatenchronik für den Ort publizieren in der ich auch Balthasar Woll erwähnen möchte.

      Welche Bücher könntet ihr empfehlen?
      Wenn Informationen bräuchte ich die mit Quellenangabe, da ich diese auch im Buch angeben muss.

      Ich hoffe es wird sich einiges zusammen tragen.

      Vielen Dank für eure Hilfe

      Gruß Mirko
    • Moin,

      Du willst ein Buch schreiben aber die erweiterte Recherchearbeit sollen hier die User machen?

      Hast Du überhaupt schon Bücher gekauft/gesichtet welche sich mit der Einheit von Wittmann oder Woll explizit beschäftigten?

      Ist Dir überhaupt die Truppe von Wittmann geläufig resp. näher bekannt, hast Du über diese schon
      vorab beschäftigt, und wenn von wann bis wann?

      Hast Du schon das I.-Netz abgeklopft?

      Hast Du schon andere Foren mit dieser Frage "behelligt" (z.B. Forum der Wehrmacht)?

      Dein erster Beitrag hier im Forum wirft mir zu viele Fragen auf, daher meine Fragen erst einmal an Dich.


      __________
      MfG Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UHF51 ()

    • Hallo Uwe, es hat niemand gesagt das die Mitglieder die Recherche übernehmen sollen.

      Ich habe lediglich um ein paar Tips gebeten, weil ich nicht weis wo ich ansetzen soll.

      Und nein ich bin noch nicht tief in die Materie Balthasar Woll und Wittman eingetaucht.

      Das Buch beschäftigt sich nicht ausschlaggebend mit Balthasar Woll sondern soll von den Kriegsereignissen rund um unseren Heimatort erzählen.
      Ich möchte Woll aber ein paar Seiten im Buch widmen, da er aus unserem Ort stammt.

      Darum habe ich hier lediglich um etwas Unterstützung gebeten.

      Gruß Mirko
    • Hallo Mirko,

      es macht wirklich Sinn, wenn du uns zuerst sagst wie dein Kenntnisstand ist bevor wir anfangen zu suchen, wenn du verstehst was ich meine. Nur auf diesem Weg kann eine doppelte Suche vermieden werden. Diesen Hinweis hättest du z.B. schon mal geben können:

      forum-der-wehrmacht.de/index.p…ger-balthasar-bobby-woll/

      Anbei ein paar erste ergänzende Infos:

      21 Jahre zählte Rottenführer Woll, Richtschütze bei Michael Wittmann 1943 in den Panzerschlachten bei Charkow, Bjelgorod und in den folgenden Winterkämpfen im Raume Shitomir. Er schoss in diesen Kämpfen 61 Panzer ab. Am 12. und 13. Januar 1944 vernichtete er mit seinem Tiger erneut 16 T-34 und drei Sturmgeschütze und erhöhte damit seine Abschusszahl auf 80.

      Quelle: Die RK-Träger der Waffen-SS von E.G. Krätschmer

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Nachtrag:

      am 12. Januar 1944 griffen die Sowjets mit starken Panzerkräften und Sturmgeschützen den Verteidigungsabschnitt des SS-Panzergrenadier-Regiments 1 bei Bespetschna an, erzielten einen Einbruch und stießen bis Tschessnowka durch. Bei dem anschließend erfolgten Gegenstoß der gepanzerten Gruppe Peiper und dem Tiger I. Wittmann/Woll konnten 37 Panzer T-34 und 7 Sturmgeschütze abgeschossen werden.

      Der eingebrochene Gegner wurde während dieser Kämpfe völlig aufgerieben. Erst am nächsten Tag konnten die Grenadiere im Zusammenwirken mit der Kampfgruppe des Oberst von Künsberg (68. Infanterie-Division) die alte HKL wieder herstellen.

      Michael Wittmann hatte jetzt 117 Panzer und Balthasar Woll 80 Panzer auf seinem Abschusskonto. Weiter bestätigte das gemeinsame Abschusskonto die Vernichtung von:

      - 107 Pak
      - 8 Artillerie-Geschützen
      - 7 Bunkeranlagen
      - 5 Flammenwerfern
      - 2 Zugmaschinen
      - 1 Panzer-Spähwagen

      und eine schwere Granatwerferstellung.

      Quelle: Die RK-Träger im Mannschaftsstand von J. Huß und H.W. Sondermann

      Gruß
      Michael

      PS: weiteres folgt............
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Michael, erstmal vielen Dank für deine Hilfe.

      Der Thread den du verlinkt hast ist schon lange her und in Vergessenheit geraten.

      Ich habe einige Jahre "pausiert".

      Mein heutiger Wissensstand ist nicht mehr so auf dem laufenden.

      Aber ich habe Verständnis dafür das man sich nicht gerne unnötige Arbeit macht.

      Was haltet ihr von dem Buch
      "Michael Wittmann und die Tiger der Leibstandarde"

      Lohnt such ein kauf?

      Oder habt ihr bessere Buchtips.

      Gruß Mirko
    • Hallo Mirko,

      emil-1977 schrieb:

      Was haltet ihr von dem Buch
      "Michael Wittmann und die Tiger der Leibstandarde"

      Lohnt such ein kauf?
      ich habe dieses Buch bereits vor einigen Jahren ausführlich studiert. Zur Abteilungsgeschichte gibt es aus meiner Sicht kein dt. Buch was über mehr Detailinformationen verfügt. Auch zu Woll wirst du dort zahlreiche Informationen finden. Was dir aber vermutlich nicht gefallen wird ist der Punkt, dass du diese Infos nicht an einer Stelle finden wirst. Sie sind wahrscheinlich überall im Buch verteilt.

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de