Suche Informationen zu Uffz Jacksch / " Greif "- Division

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Informationen zu Uffz Jacksch / " Greif "- Division

      Sehr geehrte Mitstreiter,

      nach langer Pause würde ich gern versuchen etwas mehr über die Dienstzeit meines Großvaters in der 122. ID herauszufinden.

      Mein Großvater war am 16.07.43 beim GR 411 (Pionier-Zug) gemeldet sowie am 27.09.44 bei der 1./GR 411.

      Vor Jahren bekam ich in diesem Forum den wichtigen Hinweis,daß es sich bei der 122. ID um die sog. " Greif "- Divison handelt.Gleichzeitig wurde mir der Tipp gegeben in diversen Internetauktionen nach den sog. Greif-Heften,den Mitteilungsblättern der ehem. Kameraden zu suchen.Ich konnte kurz darauf einige Exemplare erwerben,mit den Nummern : 56,57,85,86,87,91,96 sowie das Heft 120.

      Da mein Großvater laut WASt-Anfrage (vom September 2007) seit 18.10.44 in Sturi/Lettland als vermisst gilt,war Heft Nr. 57 ein sog. "Volltreffer". Genau in diesen Zeitraum fällt der Bericht "Schlacht um Doblen" in diesem Heft.

      Meine Fragen wären nun : Wer befasst sich hier vielleicht mit der Divisionsgeschichte und kann mir etwas zum GR 411 im Zeitraum Juli 1943 - September 1944 mitteilen ?
      Wurde mein Großvater eventuell in den Greif-Heften namentlich genannt ?

      Leider konnte ich den Mann nicht kennenlernen,da er bereits in den 50er Jahren in den "Westen" übersiedelte.Auch ein Sterbedatum ist nicht bekannt.

      Vielen Dank & viele Grüße Marcel !
    • Hallo Marcel,

      schön mal wieder von dir zu lesen.

      Lausitzer schrieb:

      war Heft Nr. 57 ein sog. "Volltreffer". Genau in diesen Zeitraum fällt der Bericht "Schlacht um Doblen" in diesem Heft.
      kannst du den besagten Bericht vielleicht mal einstellen, damit wir den Detailgrad dazu sehen können?
      Wenn möglich bitte in den Abmessungen unter 1000 pixel halten und als jpg im Dateiformat hochladen, danke.

      Lausitzer schrieb:

      Meine Fragen wären nun : Wer befasst sich hier vielleicht mit der Divisionsgeschichte und kann mir etwas zum GR 411 im Zeitraum Juli 1943 - September 1944 mitteilen ?
      Wurde mein Großvater eventuell in den Greif-Heften namentlich genannt ?
      du solltest dazu am besten mal den Betreiber dieser Seite anschreiben:

      122-infanterie-division.de/

      Ich mir ziemlich sicher, dass sich noch Infos finden lassen. Von einer namentlichen Nennung würde ich aber eher nicht ausgehen.

      Es wäre schön, wenn du uns zu den weiteren Nachforschungen auf dem laufenden halten könnest, damit nicht gleiche Inhalte an unterschiedlichen Stellen rausgesucht werden, danke!

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Marcel,

      Lausitzer schrieb:

      Meine Fragen wären nun : Wer befasst sich hier vielleicht mit der Divisionsgeschichte und kann mir etwas zum GR 411 im Zeitraum Juli 1943 - September 1944 mitteilen ?
      dass von dir gewünschte Zeitfenster ist leider viel zu groß um da etwas rauszusuchen. Kannst du das noch weiter runterbrechen bzw. hast du dir vielleicht auch schon die Divisions-Chronik zugelegt:

      Helmut Weber: 122. Infanterie-Division. Erinnerungen der pommersch-mecklenburgischenGreif-Division, Selbstverlag, Oberaudorf 1988

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de