Frage zur Aufschlüsselung einer Felpostnummer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zur Aufschlüsselung einer Felpostnummer

      Hallo zusammen,

      ich habe eine Anfrage zu dieser Feldpostnummer erhalten, die ich gegenwärtig nicht beantworten kann.

      Fp.nr.28680

      (Mobilmachung-1.1.1940) Stab Grenzwacht-Unterabschnitt III

      Grenzwacht-Abschnitt 112
      (28.4.1940-14.9.1940) gestrichen
      (15.2.1942-30.7.1942) B.d. U.
      (31.7.1942-9.2.1943) gestrichen
      (24.8.1943-5.4.1944) 13.11.1943 Stab u. 1.-4. Kompanie Bataillon D I.

      Hat jemand von Euch einer Idee was hinter dem D I. stehen könnte? Es muß ja nicht zwingender weise eine Abkürzung für etwas gewesen sein aber sicher bin ich mir da auch nicht.

      Vielen Dank im Vorwege.

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Moin Michael,

      Genesenden-Btl. D I
      Aufgestellt 11.11.43 im Wehrkreis I für Befh. der deutschen Truppen in Dänemark;
      1943 und 1944 (als Gren.Btl. D I) in Vordingborg (Gren.Rgt. D 1102).
      __________
      MfG Uwe
      Avatar im Gedenken an Daniel BRUNSSEN, Wachtm., 2./Aufkl.Abt. 118 (*4.7.14 Bremen - vermisst 7.5.44 Dalmatien), EM -8- Krad-Meld.Zug 22
    • Hallo Uwe,

      Danke schön, ich habe Michael dieser frage gestellt. Wo hast du das gefunden..?..

      Und hier einige fotos von der 1. komp. in Vordingborg:

      Uffz messe, und angehörige mit namen (kann ich leider nicht lesen..). Vordingborg im märz bis juli 1944 - der letzte foto ist von der 20. juli, tag der attentat.

      Nicht die meist interessanter fotos, aber fur mich ganz interessant. Ich habe meiner arbeit ca 10 meter von der kaserne i Vordingborg wo sie einkvartiert war.

      Mfg
      Hans Kristian

      Quelle: privat
      Dateien
      besten grüsse,

      Hans Kristian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hans Kristian ()

    • Moin Hans Kristian,

      da ich mich doch einigermaßen auskenne, war es für mich ein Leichtes direkt danach zu suchen.
      Siehe:
      Tessin, Band 1, Seite 36 und
      Tessin, Band 2, Seite 18.
      Es gab die folgenden Genesenden-Btle.: 160, D I bis D XIII, D XVII und D XVIII.
      ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
      Beschriftung
      Bild 1
      Uffz.-Abend des Uffz.-Korps der I. Komp.
      D 1 28680 B
      4.3.44
      Maj. Krause Obl. Saisch (Saipch?)

      Vordingborg

      Bild 4
      Angehörige des D. Batl.
      Vordingborg
      20.4.44
      Stabsfw. Dittrich Oblt. Bremser
      Oberfw. Koob/Korb ?
      Oberfw. Josefski (?)
      Oschtz. Seipp
      St. Gehrke Adj.
      St. Urban ?
      St. Kunkel

      Bild 6
      20. Juli 1944
      Gedenkrede des Major
      Krause auf dem Kasernemhof
      Bat. D I Vordingborg

      Transkript natürlich ohne Gewähr! :D
      __________
      MfG Uwe
      Avatar im Gedenken an Daniel BRUNSSEN, Wachtm., 2./Aufkl.Abt. 118 (*4.7.14 Bremen - vermisst 7.5.44 Dalmatien), EM -8- Krad-Meld.Zug 22
    • Gutenmorgen,

      Na ja, einer kollege auf der Wehrmacht awards forum hat gut geholfen (Archi, vielleicht auch mitglied hier..?)

      Das "D" ist tatsächlich für Dänemark, die kompagnien sind im jeder wehrkreis aufgestellt und nach Dänemark verlegt als besatzungstruppen.

      Anbei die organisationsliste von Tessin (via Archi) und der organisations diagram von august 1944 (auch Archi von WAF).

      Das war ja etwas neues.

      mfg
      Hans Kristian

      Quelle: wehrmacht-awards.com/forums/showthread.php?t=963573
      Dateien
      besten grüsse,

      Hans Kristian
    • Moin,

      es wäre nett von Dir, wenn Du die Hilfestellung von *Archi* hier einfach verlinkt hättest.
      Dann hätte man sich die Mühe ersparen können.

      Das 2te Bild ist sicherlich nicht im "Tessin", sondern aus einer Nara-Rolle oder Dokument des BA/MA ...
      __________
      MfG Uwe
      Avatar im Gedenken an Daniel BRUNSSEN, Wachtm., 2./Aufkl.Abt. 118 (*4.7.14 Bremen - vermisst 7.5.44 Dalmatien), EM -8- Krad-Meld.Zug 22