Männer der Freiw.-Leg. "Flandern"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Wim,

      hier habe ich noch einen interessanten Hinweis zum Einsatzort der Legion Flandern im Newa Abschnitt vor Leningrad gefunden. Und zwar aus dem Zeitraum 14. - 16.3.1943 von der 5. Gebirgs-Division. Es geht um die Ablösung durch das III./ Gebirgs-Jäger-Regiment 85. Zum einen den Kriegstagebuch Eintrag, den Divisions Befehl der 5. Geb.Div an das III./ Gebirgs-Jäger-Regiment 85 und zwei Stellungskarten in denen das Bataillon zu sehen ist.

      Der KTB-Eintrag lautet:

      16.3.43 04.00
      Übernahme des Abschnittes beiderseits der Tossna durch 5. Geb.Div mit Stab SS Polizei-Infanterie-Regiment und II/ und III/ 85. Ablösung III/ 85 ohne Besondere Ereignisse durchgeführt.

      Anbei noch eine Google Maps Karte des Abschnitts mit dem Fluss Tosna:
      google.com/maps/place/Otradnoj…3d59.7711631!4d30.8029024

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T315 R-293
      Dateien
      • 0248.jpg

        (191,67 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00645.jpg

        (105,05 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00647.jpg

        (164,99 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00648.jpg

        (132,35 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00638.jpg

        (277,95 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00567.jpg

        (389,43 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo Wim,

      hier habe ich noch was zur Ergänzung gefunden.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T315 R-293
      Dateien
      • 00591.jpg

        (157,57 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      anbei noch ein Literaturhinweis:

      Archivalia 1940-1945 Flamen an der Ostfront und Heimatfront

      Archivalia 1940-1945 ; Vlamingen aan het Oostfront - Vlamingen op het Thuisfront (Flamen an der Ostfront und Heimatfront) Herentals : Selbstverlag 1993 fämisch/ deutsch teilweise 519 S. ; zahlr. Abb. v. Original-Dokumenten.

      fallschirmjaegerbuch.de/angebo…imatfront-vincx-jan-1890/

      Gruß
      Michael
      Dateien
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Nachtrag:

      anbei noch ein Literaturhinweis:

      Last Knight of Flanders: Remy Schrijnen and His SS-Legion "Flandern"/Sturmbrigade "Langemarck" Comrades on the Eastern Front 1941-1945

      The Last Knight of Flanders is the story of the Flemish volunteers of Germany's famed Waffen-SS, told by those who were there. The book centers around Remy Schrijnen, the only Flemish volunteer to win the heralded bravery award, the Knight's Cross to the Iron Cross. The book presents the varying viewpoints of the war as told through the eyes of Schrijnen and those who surrounded him. From enlisted men to officers a those who were there tell it like it was. Since 1830, Belgium has been a country consisting primarily of two peoples: the French-speaking Walloons and the Dutch-speaking Flemings. Despite the fact that they are the minority in regards to total population, the Walloons have dominated and ruled the Belgian government since the very beginning, which has prevented prosperity for the Flemings. The Flemish volunteers sided with the Germans in World War II in hopes that the blessings of the victor would gain them independence within their native country. The Flemish youth rallied behind the calls of their mothers and fathers a many of whom had fought against the Germans in the First World war for a free Flanders. The church called on these young men to put an end to the possibility of a "Red" invasion of Europe. They were heroes in the eyes of many. Under the leadership of the Germans, the Flemings got to know the harsh and brutal realities of combat on the Eastern Front. It was there that many young men perished. The war went on for three long years. After the war, they were vanquished and returned home to their native Flanders as criminals. Some were executed, most were sent to prison. This is their story.

      abebooks.de/servlet/BookDetail…=snippet-_-srp1-_-title24

      Gruß
      Michael
      Dateien
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich auch noch was zur Freiwilligen-Legion Flandern gefunden.
      Dies sind 5 Seiten aus dem Jahr 1942 in denen es um die Einschätzung und Politische Haltung der Männer in der Legion sowie deren Unmut geht.

      sno.no/files/documents/106399.pdf

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank