Meine Namenslisten im Forum Pz.Archiv

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Michael,

      die Tabellen sind mit Open Office derzeit erstellt worden.
      Leider sieht es nicht so wie im Original aus, die Forensoftware ändert die Tabelle etwas eigenwillig.
      Hatte versucht es zu ändern, aber schon bei den Überschriften ging es nicht reibungslos, daher das
      mehrfache editieren meinerseits.

      Kann Dir, falls nötig, das Original als PDF zukommen lassen.
      __________
      MfG Uwe
    • Hallo Uwe,

      mit dem Thema Tabellen im Forum hatten wir auch schon mal vor einiger Zeit experimentiert. Das Ergebnis ist aber auch nicht anderes ausgefallen als bei dir. Ich glaube auch, dass das Hauptproblem in der Boardsoftware zu finden ist.

      Auch wenn sie nicht 100 % ist, so ist sie aber auf jeden Fall eine entscheidende Hilfestellung bei der Gliederung von Inhalten, weiter so!

      UHF51 schrieb:

      Kann Dir, falls nötig, das Original als PDF zukommen lassen.
      vielen Dank für das Angebot aber die von dir eingestellte Vorlage ist abzulut ausreichend.

      Viele Grüße
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Uwe,

      UHF51 schrieb:

      wenn ich Zeit habe schnöker ich immer noch im PZ.Archiv nach.
      Und da ich mich einige Zeit auch der 24. Pz.Div. widmete ...
      ja das ist eindeutig zu erkennen, dass du dich mit der 24. Panzer-Division beschäftigt hast. 8o
      Ich habe zwar nicht nachgezählt aber ich würde spontan sagen, dass wir hier die bisher größte Aufstellung haben oder liege ich da falsch?

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Moin,

      habe gestern meine, von der 1 TB-Festplatte geretteten Daten auf einer externen Festplatte abgeholt.
      Leider konnten die Listen der "Brandenburger" nicht mehr hergestellt werden.
      Aber ansonsten bin ich ganz zufrieden mit der Arbeit dieser Firma.
      Der einzige Wermutstropfen ist der Preis, den ich dafür bezahlen mußte, die Diagnose der Festplatte
      war mit 49,00 Euro da noch direkt "human"
      Fazit, immer wieder regelmäßig Backups oder Spiegelungen/Kopien der wichtigsten Dokumente/Arbeiten
      machen - ansonsten wird es teuer.
      __________
      MfG Uwe
    • Hallo Uwe,

      vielen Dank für die Rückmeldung. Das mit den Brandenburgern ist natürlich ausgeprochen schade aber wenn ich dich richtig verstehe, scheint trotzdem ein Großteil der anderen Daten noch vorhanden zu sein oder?

      UHF51 schrieb:

      Der einzige Wermutstropfen ist der Preis, den ich dafür bezahlen mußte, die Diagnose der Festplatte
      war mit 49,00 Euro da noch direkt "human"
      das hört sich in der Tat ziemlich teuer an. ;(

      UHF51 schrieb:

      Fazit, immer wieder regelmäßig Backups oder Spiegelungen/Kopien der wichtigsten Dokumente/Arbeiten
      machen - ansonsten wird es teuer.
      zu diesen Maßnahmen muß ich mich auch immer zwingen.

      Gruß
      Michael

      PS: Ich habe jetzt den folgenden Bereich geschlossen:

      Verleihungslisten der 24. Pz.Div. (EK II & I 1942)


      Wieder mal ein großes Dankeschön für deine Fleißarbeit, weiter so!
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Neu

      Hallo Uwe,

      tolle Liste von den Brandenburgern. Habe mir erlaubt ein paar Namen hinzuzufügen und zu ergänzen. Hoffe das ist ok für dich.
      meine Quelle ist das Buch von Brockdorff.

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Neu

      PzPiKp420 schrieb:

      Hallo Uwe,

      tolle Liste von den Brandenburgern. Habe mir erlaubt ein paar Namen hinzuzufügen und zu ergänzen. Hoffe das ist ok für dich.
      meine Quelle ist das Buch von Brockdorff.

      Gruß Ulf
      Moin,

      meinst Du diese Namen? Momentan fehlt mir die Zeit alles auf die Reihe zu bekommen ...

      Die Brandenburger“

      Stellenbesetzungsplan der Division Brandenburg [unvollständig]

      10. Oktober 1939
      1. Bau-Lehr-Kompanie z. b. V. 800 „Deutsche Kompanie“
      Kommandeur : Hauptmann Dr. v. Hippel
      Adjutant : Oberleutnant Johannes

      06. Januar 1940
      Bau-Lehr-Kompanie z. b. V. 800
      1. Bau-Lehr-Kompanie – Leutnant Grabert
      2. Bau-Lehr-Kompanie – Hauptmann Fabian
      22. Mai 1940II. / Bau-Lehr-Bataillon z. b. V. 800
      Kommandeur : Rittmeister Jakobi

      14. August 1940
      Führungsstab Brandenburg in Berlin

      12. Oktober 1940
      Lehr-Regiment-Brandenburg z. b. V. 800
      Regimentskommandeur : Major von Aulock (nur 14 Tage)
      Oberstleutnant Haehling v. Lanzenauer

      Ende 1942 bis Januar 1943
      Umwandlung und Neugliederung zur Division

      12. Februar 1943
      Oberst Haehling v. Lanzenauer stirbt an einer Krankheit in Deutschland
      Neuer Kommandeur : Oberst Alexander v. Pfuhlstein

      16. Juni 1944
      Generalmajor Alexander v. Pfuhlstein wird abgelöst
      Neuer Kommandeur : Generalleutnant Fritz Kühlwein

      13. September 1944
      Division Brandenburg wird Panzer-Grenadier-Division und dem Verband des Panzerkorps „Großdeutschland“
      angeschlossen.
      Oberstleutnant i. G.Erasmus erhält die notwendigen Befehle zur Umgliederung über die Op. Abt. / OKH / WFST.
      Unter Hauptmann Witauschek, bisher IIb der Division, wird der Umgliederungsstab nach Baden bei Wien verlegt.
      Leutnant Biske erhält den Auftrag, die Eingliederung der eintreffenden geschlossenen Truppenteile vorzunehmen.

      20. Oktober 1944
      Neuer Divisions-Kommandeur : Oberst Schulte-Heuthaus
      (vorher Regiments-Kommandeur Füsilier-Rgt. „Großdeutschland“, dann Kdr. Pz.Gren. Ersatz-Brigade „GD“)

      04. November 1944
      Neuer Divisionsstab nach Beendigung der Umgliederung am 10. Januar 1945 :
      Generalmajor Schulte-Heuthaus
      Ia = Oberstleutnant i. G. Dr. Erasmus
      Ib = Major i. G. Spaeter
      IIb = Hauptmann Witauschek
      Major i. G. Volkmar
      Divisions-Adjutant : Hauptmann Lau

      Panzer-Abteilungen
      1. Pz.Abt. Regiment „Brandenburg“: Hauptmann Graf v. Rothkirch
      2. Pz.Abt. Regiment „Brandenburg“: Major Waldeck
      3. Pz.Abt. Regiment „Brandenburg“: Hauptmann Spielvogel
      [die III. Abt. = Panzer-Artillerie-Abteilung]

      Divisions-Begleit-Kompanie „Brandenburg“
      Oberleutnant Mischkeres

      Panzerjäger-Abteilung „Brandenburg“
      Hauptmann Königstein - Leutnant Kass

      Panzer-Aufklärungs-Abteilung „Brandenburg“
      Major Bansen - Oberleutnant Mücke
      Rittmeister Frey

      Feldgendarmerie-Kompanie „Brandenburg“
      Leutnant Feldmüller

      Panzer.-Sturm-Pionier-Bataillon „Brandenburg“
      Hauptmann Müller-Rochholz [genannt Pionier-Müller]
      1. Kompanie : Oberleutnant Bank - Leutnant Hertkorn
      2. Kompanie : Oberleutnant Schlosser - Leutnant Clemeur
      3. Kompanie : Oberleutnant Laurenz - Leutnant Prieß
      Versorgungs-Kompanie : Hauptmann Michaelis Panzer-Brücken-Kolonne : Oberleutnant HasperNachrichtenoffizier : Leutnant Küper

      Heeres-Flak-Abteilung „Brandenburg“
      Major Vosshage - Oberarzt Dr. Braun

      RUB-Kompanie „Brandenburg“ ¹
      Hauptmann Schmidt - Leutnant Baumgarten

      Panzer-Einsatz-Abteilung „Brandenburg“
      Hauptmann Bauer - Hauptmann Franke

      Fahr-Abteilung „Brandenburg“
      Sturmbannführer Graf Egloffstein

      II. Bataillon Lehr-Regiment „Brandenburg“
      Kommandeur : Hauptmann v. Einem-Josten
      Adjutant : Leutnant Ullmann - Leutnant Mohrmann
      Bataillonsarzt : Oberarzt Dr. Fischer

      Küstenjäger-Abteilung „Brandenburg“
      Oberleutnant Herbert Kriegsheim - Rittmeister Konrad v. Leipzig

      Tropen-Kompanie „Brandenburg“
      Hauptmann Fritz v. Koenen

      Indische Legion »Asad Hind«
      Rittmeister Habicht

      Deutsch-Arabische Legion
      Major Dr. v. Hippel

      Arabische Brigade – Deutsche Militär-Mission, Orient
      Major v. Blomberg

      Bataillon »Nachtigall«
      Oberleutnant Dr. Albrecht Herzner - Hauptmann Oberländer

      III. Bataillon „Brandenburg“ Panzer-Grenadier-Ersatz- und Ausbildungs-Regiment
      Bataillons-Führer : Hauptmann Schewe
      Adjutant : Leutnant Gerving
      Bataillons-Arzt : Oberarzt Dr. Hofmann
      Abteilung IV a : Oberzahlmeister Kohl
      Abteilung V K : TI Ramboldt
      Oberschirrmeister Kohl
      I a-Schreiber : Oberfeldwebel Korthaus
      IIa-Schreiber : Feldwebel Trebschek
      I b-Schreiber : Unteroffizier Knieper

      9. Ausbildungs-Kompanie : Leutnant v. Bülow
      10. Ausbildungs-Kompanie : Leutnant Feinauer
      11. Ausbildungs-Kompanie : Leutnant Becker
      12. Ausbildungs-MG-Kp. : Leutnant Steilmann
      Ausbildungs-Kp. z.b.V. : Leutnant Braun
      1. Umschul-Kompanie : Oberleutnant Kappel
      2. Umschul-Kompanie : Oberleutnant Horsthemke
      Marsch-Kompanie : Oberleutnant Hälbig

      1. (Jäger) Regiment „Brandenburg“
      Oberst v. Brückner - Major Bansen - Major Wandrey

      I. Bataillon
      Oberleutnant Hebler - Hauptmann Schuster - Hauptmann Froboese

      II. Bataillon
      Hauptmann Hunold - RittmeisterSandmeyer
      5. Kompanie:
      Oberleutnant Zülch - Leutnant Steidl
      6. Kompanie:
      Oberleutnant Röseke
      7. Kompanie:
      Oberleutnant Geisenberger
      8. Kompanie:
      Oberleutnant Grabert - Leutnant Prohaska
      I. Halb-Kp.: Leutnant Haut - Leutnant Gruber
      II. Halb-Kp.: Leutnant Hiller - Leutnant Prohaska

      III. Bataillon
      Oberleutnant Wandrey - Leutnant Klaus
      Kompanie-Führer: Leutnant Krosch
      Leutnant Brück

      2. (Jäger) Regiment „Brandenburg“
      Oberstleutnant Oesterwitz
      Stabsarzt: Dr. Wolf Backhausen
      Regimentsadjutant: Hauptmann Vincenz

      Nachrichten-Abteilung
      Oberleutnant Schmalbruch - Oberleutnant Brauschmidt

      I. Bataillon
      Hauptmann Steidl
      1. Kompanie: Oberleutnant Wirth
      2. Kompanie: Oberleutnant Kiefer - Oberleutnant Gutweniger
      3. Kompanie: Leutnant Haut - Leutnant Mark
      4. Kompanie: Leutnant Esser - Leutnant Langer
      5. Kompanie: Oberleutnant Gabel

      II. Bataillon
      Major Renner
      Hauptmann Heine
      Oberleutnant Ahfeld
      Hauptmann Zinkel
      6. Kompanie: Oberleutnant Sautner - Leutnant Maier
      7. Kompanie: Leutnant Stalf

      III. Bataillon
      Hauptmann Zinkel
      Oberleutnant Auer
      9. Kompanie: Oberleutnant Planer

      ¹) Reserve-Unterführer-Bewerber
      __________
      MfG Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von UHF51 ()

    • Neu

      Hallo Uwe
      ja unter anderem diese. :thumbsup:

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank