sowjetische Sprengmittel und Minen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      hier noch etwas zu diesem Bereich. Es ist immer wieder erstaunlich (aber auch erschreckend) mit welchen Mitteln und mit welcher Raffinesse Sprengmittel produziert wurden.

      Quelle: Nara T-78 R-465

      Horrido

      Daniel
      Dateien
      • 6789.png

        (182,78 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Suche Infos über die Eisenbahnpioniere und die Eisenbahnentseuchungszüge.
    • Hallo zusammen,

      anbei ein Hinweis des Ic-Dienstes Ost vom September 1943 über eine Panzerabwehr-Holzmine TMD-42-2.

      Zur Verminung von Geländeabschnitten und Wegen gegen Panzer. Wird bei einem Druck von 200-600 kg auf ihren Deckel ausgelöst. Ist in zwei Ausführungen hergestellt mit Zünder MD-4 und Sprengzünder MW-5. Die Ladung besteht aus einem Sprengstoff im Gewicht von insgesamt 5,4 kg.

      Maße der Mine:

      Höhe 150 mm
      Boden 260 x 320 mm
      Gesamtgewicht 7,8 kg

      Quelle: Nara T-78 R-465

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo zusammen,

      anbei ein Hinweis des Ic-Dienstes Ost vom September 1943 über eine Panzerabwehr-Schleudermine LMG.

      Wird zur Panzerabwehr an Straßenrändern, an den Seiten von Engpässen usw. verlegt. Wird durch Spannen des Spanndrahtes durch den Panzer oder durch Herausreißen des Abzugringes mit der Hand selbsttätig ausgelöst. Die Aussstoßladung beträgt 15 g Pulver, Schleuderbereich der Mine 30 m.

      Eine Sprengladung von 3 kg gewährleistet das Durchschlagen einer Panzerung bis zu 100 mm Stärke. Gesamtgewicht des Satzes 10 kg.

      Quelle: Nara T-78 R-465

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo zusammen,

      ich habe hier in einem Schreiben des Generals des Transportwesens Mitte, vom 04.05.1944, eine Aufklärung zu einer neuartigen Sprengladung gefunden. Diese scheint speziell für die Zerstörung von Zügen entwickelt worden zu sein. Dieser neuartige Sprengsatz bestand aus zwei miteinander verbundenen Sprengladungen.

      Quelle: Nara

      Horrido

      Daniel
      Dateien
      • 555865.png

        (681,96 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Suche Infos über die Eisenbahnpioniere und die Eisenbahnentseuchungszüge.
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich noch was zu einem neuartigen Sprengkörper gefunden. Vom 26.9.1943

      Gruß Ulf

      Quelle NARA
      Dateien
      • Sprengkörper.jpg

        (155,9 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich eine Zusammenfassung zu russischen Minen gefunden. Unter anderem zur Panzermine TMD-B zu der ich auch noch das Datenblatt mit der Darstellung der Mine habe.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T-78 R-465
      und Archiv
      Dateien
      • russische Minen.jpg

        (270,57 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4390002.JPG

        (746,28 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich noch einen Bericht über die kleine Uhrwerk-Mine gefunden die am Anfang dieses Beitrags schon vorgestellt wurde. Ebenfalls wird die Straßenmine DM behandelt.

      Aber lest selbst.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T354 R-138
      Dateien
      • 1296.jpg

        (251,76 kB, 0 mal heruntergeladen)
      • 1297.jpg

        (245,39 kB, 0 mal heruntergeladen)
      • 1298.jpg

        (264,85 kB, 0 mal heruntergeladen)
      • 1299.jpg

        (250,38 kB, 0 mal heruntergeladen)
      • 1300.jpg

        (187,67 kB, 0 mal heruntergeladen)
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich einen weitern Bericht über eine russische Sprengfalle gefunden. Es handelt sich hierbei um eine Kugelförmige Bombe mit deutscher Aufschrift.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T354 R141
      Dateien
      • 0359.jpg

        (68,19 kB, 0 mal heruntergeladen)
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich noch eine russische Brandhandgranate gefunden.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T315 R105

      Nachtrag:

      möglicherweise handelt es sich bei dieser Brandhandgranate um eine Thermitkugel aus dieser Russischen Brandbombe ZAB-100 TSch. Anbei ein Technisches Datenblatt zu dieser Brandbombe in dem diese Thermitkugel zu sehen ist.

      Quelle Archiv
      Dateien
      • 0411.jpg

        (136,24 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4570001 (Kopie).JPG

        (701,87 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      anbei eine Meldung bzw. Skizze über eine sogenannte Splittermine aus dem Jahr 1943.

      Quelle: Nara T-312 R-1039

      Gruß
      Michael
      Dateien
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo zusammen,

      hier habe ich eine weitere russische Behelfsmine gefunden. Diese bestand aus einem Holzkasten, welche mit leichter Granatwerfer-Munition bestückt wurde.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T315 R-286
      Dateien
      • 01114.jpg

        (119,94 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 01115.jpg

        (118,58 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo zusammen,

      hier habe was zu einem russischem Drahtschlingenhindernis mit Sperrminen gefunden.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T315 R-295
      Dateien
      • 0797.jpg

        (119,05 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 0796.jpg

        (201,79 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Nachtrag:

      in der selben Rolle habe ich noch was zu einer Mine mit Erschütterungsauslöser gefunden.

      Gruß Ulf

      Quelle NARA T315 R-295
      Dateien
      • a0795.jpg

        (114,74 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank