Ausschlachten von notgelandeten Flugzeugen

  • Hallo zusammen,


    Hier ein Bericht des Oberkommandos der Heeresgruppe A.
    Betreff: Ausschlachten von notgelandeten Flugzeugen, durch die eigene Truppe.


    Gruß Ulf


    Quelle: NARA

  • Hallo zusammen,


    ich habe noch weiteres Material zu diesem Thema gefunden. Dieses mal handelt es sich um eine Abschrift aus dem Jahr 1943 mit Detailangaben zu dem Material, was in erster Line ausgeschlachtet bzw. weiterverwendet wurde.


    Quelle: Nara T-175 R-175


    Gruß
    Michael

  • Nachtrag:


    auch wenn das angefügte Merkblatt (aus dem Juli 1943) den Umgang mit abgeschossenen bzw. notgelandeten Feindflugzeugen behandelt, werde ich es mal in diesem Bereich belassen.


    Quelle: Nara T-175 R-175


    Gruß
    Michael

  • Hallo zusammen,


    hier habe ich noch einen Befehl des Gebirgs-Korps Norwegen gefunden, über das auffinden Notgelandeter oder abgestürzter Flugzeuge. Ich denke das passt hier noch ganz gut mit rein.


    Gruß Ulf


    Quelle NARA T315 R-100

    Files

    --------------------------------------------------------------
    Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
    Vielen Dank

  • Nachtrag


    Hier habe ich noch einen weiteren Vermerk vom 3.6.1943 gefunden über das ausschlachten eigener zu bruch gegangener Flugzeuge.


    Gruß Ulf


    Quelle NARA T315 R-182

    Files

    --------------------------------------------------------------
    Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
    Vielen Dank

  • Hallo zusammen,


    hier habe ich einen Aufruf des Generalfeldmarschalls Hermann Göring vom 20.6.1940 gefunden. Betreff: notgelandeter und abgestürzter Flugzeuge. Sehr interessant, vor allem seine Argumentation.


    Gruß Ulf


    Quelle NARA T315 R-113

    Files

    --------------------------------------------------------------
    Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
    Vielen Dank

  • Hallo Allerseits,


    Abschrift und Bearbeitung!


    72. Vernichtung von Bruch-Flugzeugen am Unfallort


    In besonders gelagerten Fällen verfügt der Kommandeur der Lzgr. die ganze oder teilweise Vernichtung von Bruchflugzeugen am Unfallort.


    Ein solcher Fall kann eintreten, wenn infolge besonderer Geländeschwierigkeiten sich der Bergung unüberwindliche Hindernisse in den Weg stellen und selbst nach Zerkleinerung aller Teile allein der Abtransport des gewonnenen Schrotts in keinem Verhältnis zu den Aufwendungen stehen, d. h. wenn eine langwierige Bergungsarbeit nur einen geringen Nutzen bringen würde.


    Die Freigabe zur Vernichtung von Bruchflugzeugen am Absturzort soll jedoch nur in Ausnahmefällen und im Hinblick auf den derzeitigen Ersatzteil- und Rohstoffbedarf erst nach sorgfältigster Prüfung aller Ausschlachtungs- und Bergungsmöglichkeiten erteilt werden.


    Die Entscheidung hierüber trifft der Kommandeur der Lzgr. oder eine von ihm hierzu beauftragte Person an Ort und Stelle.


    Es ist ein Bericht in Form eines Befundberichts aufzustellen und umgehend an nachstehende Dienststellen einzusenden:

    • L.E. 2 - 1X,
    • Luftg. Kdo. - 1X
    • Lzgr. - 1X
    • Halter - 1X
    • Bergende Dienststelle - 1X

    Der Reichsminister der Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe, 10.01.1941


    Nachschubamt

    2/A (IA)


    Quelle: Luftwaffen-Verordnungsblatt; 7. Jahrgang; Berlin, 27.01.1941; Nr. 4


    Gruß

    Antje

    Ich suche Informationen über das:
    Kriegslazarett in Bromberg Zeitraum Januar - Ende Februar 1942 und das
    Kriegslazarett Königsberg Januar 1943. :whistling: