Bitte um Hilfe!-65-2.Radf.Schwdr.A.A.209 Kriegsgefangenschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte um Hilfe!-65-2.Radf.Schwdr.A.A.209 Kriegsgefangenschaft

      Hallo zusammen,
      ich habe über den WAST eine Anfrage gestellt und nun nach 2 Jahren eine Antwort erhalten. WP, WB, PK meines Opas liegen nicht vor und sind ggf. durch die Kriegseinwirkungen verloren gegangen. Somit kann kein lückenloser Nachweis erfolgen, aber aus sonstigen Schriftgut ist über die Dienstzeit einiges möglich gewesen.
      Somit weiß ich nun das mein Opa vom 16.02.1944 bis 26.05.1944 bei der 3.Kompanie Grenadier Regiment 1060 war. Diese Einheit wurde am 12.02.1944 in Nikolsburg, Wehrkeis XVII (Wien) aufgestellt und unterstand der 92.Infrantrie-Division mit Einsatzräumen April 44 Viterbo und Mai 44 Grosseto.

      Mein Opa ist dann am 26.05.1944 in Westalliierte Gefangenschaft Velletri / Italien
      geraten und .... nun kommen die Fragen?
      Wie ging es dann weiter wie bekomme ich das Raus aus dem erzählen meiner Oma kann ich mich erinnern das er in die USA Geschaft wurde. Angeblich Alabama. Wie oder wohin kann ich mich wenden um hier etwas heraus zu finden?
      Ich wäre über ein paar Ansätze und Hinweise sehr dankbar.

      Vielen Dank
      VG Max
    • Hallo Max,

      dass Thema Kriegsgefangenschaft ist leider nicht unbedingt ein Themenschwerpunkt von diesem Forum. Ich würde dir aber mal empfehlen, dich mit dem Betreiber der folgenden Seite in Verbindung zu setzten:

      home.arcor.de/kriegsgefangen/deutsch/usa/usa.html

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass du dort ein paar brauchbare Tipps erhalten könntest.

      Gruß
      Michael

      PS: Ich verschiebe dieses Thema jetzt mal in das Personenregister, bitte nicht wundern.
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Max,

      schön mal wieder von dir zu hören aber hast du schon mal auf das Datum von meinem letzten Beitrag geschaut? Sorry aber ich bin in der Zwischenzeit schon 2000 Beiträge weiter. Ich kann mich daran beim besten Willen nicht mehr erinnern. Die Haltwertzeit der meisten Internetseiten ist nunmal beschränkt und wenn du Pech hast gibt es diese nicht mehr.

      So ist das halt.......

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de