Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 175.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 29.03.1945 "1 M.G. Bataillon" bei LXXII.Armeekorps bei 8. Jäger-Division M.G.Bataillon 429 bei XXIX. Armeekorps Uwe

  • Hallo Wirbelwind anbei die Karten 18.01.1945, 06.02.1945 und 06.03.1945 reinscrollen, dann kann man die M.G.Bataillone Lausitz und Dresden finden, am 06.02.1945 steht beim XXIX. Armeekorps nur "1 M.G.Bataillon" - dies sollte dann "Dresden" sein,weil "Lausitz" beim Panzerkorps Feldherrnhalle eingesetzt ist Uwe

  • Hallo Michael, es ist hier zu unterscheiden zwischen kriegsgliederungsmäßiger- und taktischer Unterstellung - und da passt ja alles... letztlich kann natürlich auch eine Korpstruppe überall tatisch eingesetzt werden und trotzdem Korpstruppe sein.. Uwe

  • Zitat von Wehrmachtlexikon: „ Mein erster Fund passt sehr gut, weil dieser am 08.12.1944 aufsetzt: Am Morgen des 8. Dezember .... Michael “ Hallo Michael, es passt nicht, weil Herr Friedrich beim Korps-M.G.-Bataillon Dresden war ... gemäß dieser Daten: Er wurde durch das Wehramt Zittau am 07.09.1944 gezogen zur Stammbatterie Artillerie-Ersatz-Abteilung 24, Erkennungsmarke -4612-Stammbattr.A.E.A.24, Standort nicht verzeichnet. Danach gibt es per 18.01.1945 eine Meldung, dass er sich beim Korps-Ma…

  • Panzerzüge

    schwarzermai - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Hallo Infos zu den Eisenbahn-Panzerzügen 26 und 30 in 1941 Uwe

  • Hallo eventuell nicht unbekannt, aber schön zu sehen ... Uwe

  • Hallo Daniel hierbei handelte es sich um die Festungs-Pantherturm-Kompanie 1 anbei das taktische Zeichen bis Kriegsende wurden mindestens 15 derartige Kompanien aufhgestellt. uwe

  • Bewährungstruppe 500

    schwarzermai - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Hallo Michael, ich weiß manchmal nicht so genau, auf was das so hinausläuft in den Threads, bin aber immer gerne bereit, Material, über das ich bei der NARA-Rollen-Sichtung stolpere, hier beizutragen ... in diesem Sinne uwe

  • Bewährungstruppe 500

    schwarzermai - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Hallo anbei der Befehl mit Erläuterung der Bewährungstruppe T 312 R 1642 Uwe

  • Hallo Aufstellung einer T-34 Kompanie bei AOK 6 mit Soldaten aus Artillerie-Einheiten uwe

  • Hallo viel Spaß damit wünscht euch Uwe

  • Zitat von schwarzermai: „Hallo anbei was zur Panzer-Kompanie Niederlande T314 R1615 uwe “ Hallo - Nachtrag: wurde in Panzer-Kompanie 224 umbenannt (so im Dokument vom August 1943 benannt) Uwe

  • Hallo anbei das TKZ der 167. Infanterie-Division T 314 R 1617 Uwe

  • Hallo anbei was zur Panzer-Kompanie Niederlande T314 R1615 uwe

  • Hallo es gibt eine kleine Nachauflage des 5-bändigen-Buchsets 2992 Seiten (gegenüber der Erstauflage wurde die Formatierung geringfügig geändert, damit die Seitenzahl von 3000 nicht überschritten wird) Hardcover, Fadenbindung € 300,- und Porto/Verpackung/Handling € 20,- via DHL = € 320,- (kein Hermes, DPD oder ähnliches möglich) 4 Sets sind noch erhältlich danke Uwe

  • Hallo ein Buch mit den "Erinnerungen" gibt es auch https://www.amazon.de/General-Zwielicht-Erinnerungen-Glaises-Horstenau/dp/3205087496/ref=pd_sbs_14_1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=3205087496&pd_rd_r=4cb3a2da-2c8e-11e9-b8be-5192fc4c5dd4&pd_rd_w=yFUn4&pd_rd_wg=ZjIXl&pf_rd_p=74d946ea-18de-4443-bed6-d8837f922070&pf_rd_r=X13TYK2XAB0TMWNAXV9C&psc=1&refRID=X13TYK2XAB0TMWNAXV9C Uwe

  • Hallo dein Opa warnatürlich nicht der "General", er arbeitete ur in sienem Stab das BA/MA sagt dazu "Nachdem die deutsche Wehrmacht das Königreich Jugoslawien überfallen hatte, marschierte sie am 10. April 1941 in Zagreb ein. Am 17. April 1941 kapitulierte Jugoslawien vor den Achsenmächten, Kroatien wurde zum deutschen Vasallenstaat. Mit Unterstützung der Achsenmächte hatte die Ustascha unter Ante Paveliæ bereits am 10. April den Unabhängigen Staat Kroatien (NDH) ausgerufen. Ein deutscher Verbin…

  • Zitat von UHF51: „ Zu den Vermisstenbildlisten: Diese geben lediglich den Ort an, von wo der Gesuchte sich das letztes mal gemeldet hatte. Auch das dort angegebene Datum seit wann vermisst, ist so gut wie nie der Wirklichkeit entsprechend!! Bei meinen Forschungen bin ich sehr oft auf "Ungereimtheiten" bei den Einträgen des VDK gestoßen. __________ MfG Uwe “ Hallo Uwe ein Vermisstendatum wird nicht gelistet, kann natürlich mit den Tag der letzten Nachrcht identisch sein, muss aber nicht. - siehe …

  • Wachschutz Groß-Berlin

    schwarzermai - - Sonstige Organisationen

    Beitrag

    Hallo Michael, ich denke der Wachschutz unterstand direkt dem Chef H Rüst u. BdE bzw. dem Stellv. Gen.Kdo III. A.K. - war also Teil des Ersatzheeres diese Lds.Schützen-Bataillone 311 und 320 waren sowohl mit Stand 1940, November 1942 als auch August 1944 dafür verantwortlich Wach-Bataillon GD im November 1942 als auch August 1944 Uwe Quelle: Nara wehrmacht-forum.de/index.php?a…cf51d12e36654790b1dcd2762

  • Zitat von wirbelwind: „Hallo, die von Michael bereit gestellten Dokus zeigen mir, wie es zu der Begrifflichkeit ,,Görlitzer Gruppierung" kam. Durch die Massierung von Kräften auf deutscher Seite in diesem Raum. Ziel, die russ./poln. Kräfte der 1. Ukrainischen Front zum Stehen zu bringen bzw. später aus Richtung Bautzen einen Flankenangriff zu führen, um Berlin zu entlasten. MfG Wirbelwind “ Hallo und natürlich Prag abzusichern und eine Zange Richtung Süden zu vermeiden -- übrigens: 30,- plus 2,-…