Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 25./LN.-Rgt.203

    sarahf89 - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Hallo zusammen. Zitat von PzPiKp420: „ Was möchtest du denn genau wissen? Hat dein Großvater den Krieg überlebt? “ Er hat den Krieg überlebt aber mich leider nicht mehr erlebt. Wir sind bis dato immer davon ausgegangen, dass seine Dienstzeit bei der Wehrmacht sich rein in Iglau am Fliegerhorst abgespielt hat. Als wir die alten Unterlagen angeschaut und das Soldbuch gefunden hatten, waren wir doch sehr überrascht. Haben auch ein Schreiben gefunden, auf welchem er angegeben hat, in amerikanischer …

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo zusammen. Heute kam Post vom Volksbund. Ich freue mich riesig und muss hier wirklich mal Lob aussprechen. Sogar eine alte Karte, auf welcher dieser Ort verzeichnet ist, haben sie begeifügt. Jetzt weiß ich auch welches Regiment es genau war. Es handelt sich um das 2./LW.Jäg.Rgt. 26. Müsste dann also 13. Feld-Division (L) gewesen sein. Gruß Sarah

  • 25./LN.-Rgt.203

    sarahf89 - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Hallo zusammen. Hat irgendjemand zufällig etwas zu dem oben genannten Regiment? Ich dachte, bei diesem Großvater wird das Recherchieren einfacher, da Soldbuch vorhanden aber ich komme nicht weiter. Gruß Sarah Quelle: privat

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo Ulf und Michael, erstmal vielen lieben Dank. Ich habe jetzt diese Woche beim Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge angerufen um einfach mal nachzufragen, ob Luga der Fluß oder Luga die Stadt. Es handelt sich laut Auskunft um die Kreisstadt Luga. Die nette Mitarbeiterin sagte mir, dass dort wohl bis jetzt weder Such- noch Grabungsmaßnahmen stattgefunden hätten und gab mir die genaue KM-Angabe wie weit dieses Dorf von Luga entfernt sein soll. Weder auf alten Karten noch auf neuen wird man…

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo Ulf, die Eheschließung war am 16.11.1940 und die Urkunde ist datiert mit 20.11.1940. Gruß Sarah

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Nachtrag: Quelle des Bildes: privat Wusste leider nicht, wie ich Nachhinein den Beitrag editieren kann.

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo zusammen. Vielen lieben Dank euch alle. Da sind wieder echt tolle Sachen dabei. Michael: Das mit dem Tätigkeitsabzeichen geht leider nicht besser. Ich habe jetzt die Heiratsurkunde bekommen und im Anhang hochgeladen. Also müsste es sich bei der Aufnahme des Flugplatzes um den Fliegerhorst Königgrätz handeln oder falls vor dem Umzug nach Königgrätz, Diepholz. Ich habe auch mehrere Aufnahmen verschiedener Maschinen auf einem Flugplatz und habe mich immer gewundert warum. Die Tatsache, dass e…

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo zusammen. Erstmal herzlichen Dank Daniel. Deine Informationen haben mich schon ein gutes Stück weiter gebracht. Jetzt weiß ich immerhin, dass er 1940 wohl schon 4 Jahre dabei war. Diese Information hatte ich noch gar nicht. Zitat von Wehrmachtlexikon: „ Könntest du dieses Tätigkeitsabzeichen vielleicht noch besser scannen? Eventuell könnte es sich hier um das Abzeichen für Fliegertechnisches Personal handeln aber der Scan ist wirklich zu schlecht um das einwandfrei bestimmen zu können. “ U…

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo zusammen. Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön an euch. Ich weiß das sehr zu schätzen smile.png Das mit den Quellenangaben ist mir wohl entgangen aber werd ich mir merken. Die restlichen Bilder lade ich jetzt hoch. Ich meine, auf den Kragenspiegeln verschiedene Farben zu erkennen, soweit man das bei schwarz-weiß Fotografie sagen kann. Leider ist außer auf dem Hochzeitsbild (16.11.1940), kein Datum verzeichnet. Gruß Sarah Quelle: privat

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo Michael, ich habe des Rätsels Lösung gefunden. Habe nun das Sterbebild im Orginal vorliegen. Zuvor hat die Verwandtschaft vorgelesen und eine wichtige Information weggelassen. Er war bei einem LW-Jäger-Regiment. Bild hab ich mit hochgeladen. Gibt es dazu irgendwie genauere Informationen? Anfrage bei der WAST ist natürlich schon gestellt aber mich würde das Ganze generell interessieren. Gruß Sarah Quelle: privat

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo Michael. Die Fotos lade ich sehr gerne hoch. Brauche dafür aber noch etwas Zeit um die nationalsozialistischen Symbole unkenntlich zu machen. Ebenfalls hätte ich noch Bilder eines Flugplatzes und unterschiedlicher Flugzeuge, falls dahingehend Interesse besteht? Und danke für den Link zur Karte. Die ist ja super interessant.

  • Luga Februar 1944

    sarahf89 - - Operationen & Feldzüge

    Beitrag

    Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe, dass mir eventuell jemand von euch weiterhelfen kann. Mein Opa Alfred Hübl ist am 08.02.1944 im Dorf Saoserje westl. Luga verstorben (Auskunft deutsche Kriegsgräberfürsorge). Von den paar Fotos die wir noch haben, kann man anhand der Uniform erkennen das er bei der Luftwaffe war. Auf seinem Sterbebild steht: ...am 08.02.1944 im Alter von 26 1/2 Jahren bei den schweren Abwehrkämpfen westlich von Luga den Heldentot für seine geliebte Heimat fand. Jetzt m…