Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Oliver132: „Hallo Michael, warum ist das ein Problem sich in zwei Foren mit dem gleichen Thema zu registrieren? Die Wahrscheinlichkeit Menschen zu erreichen,die weiterhelfen können vergrößert sich doch! MfG Oliver “ Moin, es ist KEIN Problem sich in 20 Foren sachkundig machen zu wollen. Aber die nicht Bekanntgabe sachdienlicher Hinweise, über welche Du schon aus anderen Foren verfügst, vermeidet Mehrfachrecherchen!! Was ist so schlimm daran, einfach selbst diesen Umstand zu erwähnen un…

  • Moin zusammen, im Zuge einer privaten Anfrage, nach einer Soldbuch-Unterschrift (fast unleserlich) eines SS-Hscha. des SS-Pz.Rgt. 12, habe ich viele weitere Unterführer in einer Liste zusammengefasst. Und ja, ich konnte diesen SS-Hscha. für den Anfrager herausfinden. Ansonsten werde ich die Liste versuchen weiter zu vervollständigen, später (falls meine Zeit hergibt) in eine "Gesamtliste" für die Division zu überführen. ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::…

  • Zitat von Wehrmachtlexikon: „Hallo Oliver, Zitat von Oliver132: „Weiß Jemand, wie die Umbetter Ende der 50iger hier vorgegangen sind? Es gab ja keine Gräber. Wie systematisch konnte bei der Vielzahl von Toten nach Erkennungsmarken gesucht werden? “ ich kann dir auf die schnelle dazu keine Angaben machen aber ich möchte dich bitten, beim schreiben folgendes zu beachten: 1. immer mit einer Anrede und einer abschließenden Grußformel schreiben 2. bitte auf die Schreibweise achten, du hast kaum eine …

  • Meine Namenslisten im Forum Pz.Archiv

    UHF51 - - Stammtisch

    Beitrag

    Moin Michael, die Tabellen sind mit Open Office derzeit erstellt worden. Leider sieht es nicht so wie im Original aus, die Forensoftware ändert die Tabelle etwas eigenwillig. Hatte versucht es zu ändern, aber schon bei den Überschriften ging es nicht reibungslos, daher das mehrfache editieren meinerseits. Kann Dir, falls nötig, das Original als PDF zukommen lassen. __________ MfG Uwe

  • * lit. Schm.-F.-Btl. 255 * Sluzk (k 710) * 277 * Kdr. d. Orpo W.R. * Kdr. d. Orpo W.R. * lett. Pol.Btl. 271 * Dokschyze (k 452) * 304 * '' * SS- u.Pol.Fhr. W.R. * ukr. Schm.-W.-Btl. 47 * Minsk * 593 * '' * Kdr. d. Orpo W.R. * ukr. Schm.-F.-Btl. 57 * Horoditsche (k 245) * 438 * '' * '' * ukr. Schm.-F.-Btl. 61 * Usda (k 643) * 403 * '' * '' * ukr. Schm.-F.-Btl. 62 * Slonim (k 267) * 478 * '' * '' * ukr. Schm.-F.-Btl. 63 * Lida (k 163) * 362 * '' * '' * Schm.Art.-E.-Abt. 56 * Smilowitsche * 217 * …

  • II.SS- und Polizeiführer Weißruthenien * SS-u.Pol.Fhr. WR. * Minsk * 15 * HSSuPF Ru.Mi.u.W.R. * HSSuPF Ru.Mi.u.W.R. * Kdr. d. Orpo. W.R. * '' * 122 * SS-u.Pol.Fhr. W.R. * SS-u.Pol.Fhr. W.R. * Stabskompanie * '' * 162 * Kdr. d. Orpo W.R. * Kdr. d. Orpo W.R. * SS-Pol.Rgt. 2 * Ilja (k 514), z.Zt. im Eins. * 1678 * Kdr. d. Orpo W.R. * Kampfgruppe v. Gottberg * SS-Pol.Rgt. 13 * Nowogrodek (k 205), z.Zt. im Einsatz * 2239 * '' * '' * SS-Pol.Rgt. 24 * Sluzk (k 710), z.Zt. i. Eins. * 1136 * '' * '' * Po…

  • Meine Namenslisten im Forum Pz.Archiv

    UHF51 - - Stammtisch

    Beitrag

    Moin Michael, falls ich doch noch etwas zusätzlich finde, melde ich mich diesbezgl. nochmals. __________ MfG Uwe

  • Der Höhere SS- und Polizeiführer Rußland Mitte und Weißruthenien Abtlg. Ia Tgb. Nr.: 100/44 geh. Kräfteübersicht (Stand vom 30.1.1944) I. Der Höh.SS- u. Pol.Fhr. Ru.Mi.u.W.R. Einheiten: / Fester St.O. m. Pol.-Qu. / Iststärke / Unterstellung : truppendienstl. / einsatzmäßig * Stabskomp. mit 12 Abt.,Wachzug und Waffenmeisterei * Minsk * 191 * HSSuPF Ru.Mi. u.W.R. * HSSuPF Ru.Mi.u.W.R. * Stabskraftfahrbereitschaft * '' * 72 * '' * '' * SS-Wirtschafter * '' * 86 * Waffen-SS * '' * Nachschubfhr. m. K…

  • Gren.Rgt. Lublin (Inf.Div. Gen.Gouv.), Stand: 10.02.1944 Offiziere: 45 Beamte: 3 Unteroffiziere: 388 Mannschaften: 2175 Pferde: 114 Reit- und 442 Zugpferde Pkw: 2 le., 3 m. Lkw: 7 m., 1 s. Kräder: 4 m., 8 le. Kräder mit Beiwagen: 5 m., 2 s. Bespannfahrzeuge: – Geländegängige Lkw: 2 le., 1 m. Geländegängige Pkw: 1 s. Zugmaschinen: 1 Kfz 65: 4 RSO: 3 Maschinengewehre: 72 le., 36 s. Granatwerfer: 11 le., 12 m. Inf.Geschütze: 4. le., 1 s. Pak: 6 le., 1 s. Gren.Rgt. Lemberg Offiziere: 40 Beamte: 4 Un…

  • Quelle: NARA - hier Abschrift: Wehrkreiskommando Generalgouvernement Abt. Ia Nr.174/44 g.Kdos. Krakau, den 13. Febr. 1944 Betr.: Inf.Div. Gen.Gouv. -1- Anlagen. In der Anlage werden Gliederung, Stärken und Offiziers-Stellenbesetzungen der nach "Brunhilde Ost" aufgestellten bezw. noch in Aufstellung befindlichen Truppenteile der "Inf.Div.Gen.Gouv." vorgelegt. Nicht enthalten sind: Div.Stab Nachr.Kp. Stab Div.Nachschub-Fhr. 2 Fahr-Schwadronen. Sobald die Aufstellung dieser Einheiten beendet ist, w…

  • Zitat von Steinburg: „Ist schonmal mehr als nur Landesschützen und Polizei. Also nur mit den geburtsdaten kann man nix anfangen,auch nichts eingrenzen. “ Moin, Falls Du sonst nichts Erhellendes beitragen kannst, sind derartige Beitrage "überflüssig wie ein Kropf"!! Ältere Semester aus einer von mir erstellten Listungen, falls es interessiert: BREUTMANN Kurt, SS-Uscha. d.R. (1.6.44), Pz.Werkst.Kp. SS-Pz.Rgt. 12 (*25.1.08) ENGELS Rudolf, SS-Uscha. (4/44), I./SS-Pz.Rgt. 12 (*6.6.09), KVK 2. Kl. m. …

  • Moin, ja, ist mir auch bekannt. Kanoniere, Lw.Erdpersonal, Instandsetzungs- und Versorgungseinheiten, San.Personal/-Einheiten, Remonteämter, Waffen-SS usw. usf., waren auch etliche "älteres Semester". Da zählten vorrangig auch der erlernte und ausgeführte Beruf. Aber das Wichtigste ist, dass man bei der DD-(WASt) sich "schlau macht". __________ MfG Uwe

  • Moin, mit diesen dürftigen Daten kannst Du hier nichts bewerkstelligen. Falls sie gefallen oder vermisst sind kann man hier suchen: volksbund.de/graebersuche.html Ansonsten ist immer die erste Anlaufstelle die Deutsche Dienststelle (WASt.) in Berlin, welche man anschreiben kann, oder per Email den militärischen Werdegang anfordert. Natürlich dauert es seine Zeit (ca. 2 Jahre) bis Antwort kommt, welche dann auch gebührenpflichtig ist. PS: Großväter oder doch Urgroßväter? PPS: Den Geburtsjahren na…

  • Teil XIV Bei der Flankendeckung für die Korps-Gruppe Seydlitz des X. AK beim Unternehmen "Brückenschlag" durch die verst. 18. Inf.Div. (mot.) mit den unterstellten Lufwaffen-Kampfgruppen der Feld-Rgts.Stäbe der Luftwaffe 2 und 3 und Teilen der SS-"Totenkopf"-Division (mot.) waren die Dörfer am Redja-Ufer von Welikoje Sselo bis Michalkino wieder in deutscher Hand, wobei unter Oberst Wilhelm Voelk (Feld-Rgts.Stab d.Lw. 3) sich das unterstellte IV./1 mit Teilen der SS-"T"-Aufkl.Abt. (mot.) beim Ang…

  • Moin, hier das Truppenkennzeichen der SS-Div. "Reich". Lt. Div.-Befehl war das Anbringen bis zum 29. März 1941 als vollzogen zu melden! Quelle: Nara - KTB __________ MfG Uwe

  • Zitat von harryh: „Hallo Michael, ich habe echt gedacht das wäre einfach für Leute die sich schon länger mit der Wehrmacht beschäftigen weil ich annahm dass es ganz offizielle Abkürzungen zu den Diensträngen geben würde. Ansonsten ist alles gesagt: bei dem einen Gefallenen steht halt "AM." in der Spalte für den Dienstrang, so wie bei den andren auf der Gedenktafel "GREN.", "GEFR." oder "OGEFR." steht. Mir gehts auch nicht um diesen Gefallenen sondern nur darum was "AM." bedeutet. Gruß Jörg “ Moi…

  • Moin, da kann man nur spekulieren, denn Kriegsgräberstätten gibt es reichlich, d.h, für Deutsche, Amerikaner, Russen usw. usf. Immer wieder "erfrischend" wenn der kausale Zusammenhang nur marginal ist. __________ MfG Uwe

  • Moin. hier einige Dokumente bzgl. der Truppe, da explizit 3./SS-Pi. "DR" hier erwähnt wir. Qualität ist aber nicht so besonders! __________ MfG Uwe

  • Moin Uwe, erst einmal vielen Dank für die Aufklärung. Gibt es noch eine Dokument dazu? Oder nur diese Grafik, welche mich immer noch etwas ratlos macht. Denn der Bezug zu den "Zügen" ist mir nicht zur Gänze schlüssig. WK IV stellt ja den Bezug zu Dresden her, hast Du da noch etwas in petto? __________ MfG Uwe

  • Diese Datei wurde ausschließlich für die private militärgeschichtliche Forschung erstellt. Eine nicht autorisierte Weitergabe, das Ausdrucken und das Kopieren (auch auf Speichermedien), die Übernahme in andere Datenbanken, sowie die teil- und auszugsweise Veröffentlichung im Medium Internet wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen verstoßen gegen das Urheberrecht! Schutzm.-Brigade Siegling / 30. Waffen-Gren.Div. d. SS (russ. Nr. 2) Quelle: NARA Zusammenstellung und Bearbeitung: UHF…