Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • escort1 -

    Hat eine Antwort im Thema Dokumente zu meine Opa. Anton Spreitzer verfasst.

    Beitrag
    Hallo Danke für die Informationen weitere Unterlagen habe ich nicht. Mit der Verletzung(Verbrennung) wußte ich bisher nichts,mir ist von einem Fußdurch-Schuß erzählt worden. Der in den Papieren nicht erwähnt ist.Seh ich das richtig das er…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Nahkampfausbildung und Kampfsportarten im 3. Reich verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: sofern noch nicht bekannt, sollte diese Veröffentlichung auf jeden Fall auch sehr interessant sein: Jiu-Jitsu im "Dritten Reich" : eine umstrittene Kampfsportart Coesfeld, Marcus - Hildesheim: Wallstein (Verlag), 2016, S. 125-147, Lit.
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema sowjetischer Panzer T-42 verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, anbei mal die passenden Daten zu Eduard Grote, der auch so ziemlich an allen anderen großen Panzerprojekten auf dt. Seite beteilgt war: de.wikipedia.org/wiki/Eduard_Grote Gruß Michael
  • PzPiKp420 -

    Hat das Thema sowjetischer Panzer T-42 gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, hier habe ich was zum sowjetischen Panzer T-42 gefunden. Dieser Panzer kam aber über die Entwicklungsstufe nicht hinaus, was die deutsche Abwehr allerdings nicht wusste. Bei der Entwicklung wirkte auch der deutsche Ingenieur Eduard…
  • PzPiKp420 -

    Hat das Thema Ferngesteuerte sowjetische Panzer gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, hier habe in einer Nara Rolle die Aussage eines russischen Gefangenen gefunden, der früher in einem Rüstungsbetrieb gearbeitet hat. Das Dokument ist vom 26.8.1942 und erwähnt unter anderem eine Prüfstelle in Kubenka für…
  • anhanger -

    Hat eine Antwort im Thema SS-Rottenführer Werner Körtzer und SS-Schütze Karl Heinz Grünwald verfasst.

    Beitrag
    HI Michael, Ich möchte mich für diese Informationen bedanken, Ich weiß das zu schätzen. Ich möchte Sie fragen, es ist möglichkeit, dass dieses männer im Dezember 1944 in Potteau gekämpft? Sie erwähnten ungefähr: 1944 Dezember zur…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Dokumente zu meine Opa. Anton Spreitzer verfasst.

    Beitrag
    Hallo Peter, zum Thema Luftschutzeinheiten der Luftwaffe findest du im folgenden Link eine sehr detaillierte Ausarbeitung, anbei ein Auszug: Die Luftschutzeinheiten der Luftwaffe nahmen im 2. Weltkrieg eine besondere Stellung im Rahmen der passiven
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Nahkampfausbildung und Kampfsportarten im 3. Reich verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: folgendes Buch habe ich zu diesem Thema auch noch vorliegen: Nahkampfschule von Hermann Teske Berlin 1930 Quelle: Archiv Gruß Michael
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Dokumente zu meine Opa. Anton Spreitzer verfasst.

    Beitrag
    Hallo Peter, super Sache. Wie gesagt das ist ein erster umriß, da finden sich weitere Details die nur in das Puzzle eingebaut werden müssen. Hast du noch weitere Unterlagen erhalten oder war das alles? Ich werde mich die Tage nochmal ran…
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Männer der Freiw.-Leg. "Flandern" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Wim, gerne ich halte die Augen offen. Gruß Ulf
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Brandenburger im Süd- und Südostfeldzug verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, hier habe ich einen sehr interessantes Dokument gefunden. Hier geht es um die Gefangennahme des Brigadiers Robert Tilney auf der Insel Leros und seiner Vernehmung. Aus dieser ging hervor bzw. hat man von deutscher Seite aus angenommen…
  • Winkeler -

    Hat eine Antwort im Thema Männer der Freiw.-Leg. "Flandern" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ulf, Das habe ich gerade in meines besitz. Danke fur das zu melden. Gruss Wim
  • escort1 -

    Hat eine Antwort im Thema Dokumente zu meine Opa. Anton Spreitzer verfasst.

    Beitrag
    Guten Morgen Bedanke mich recht Herzlich,für diese Informationen. Ist sehr hilfreich,möchte mir nämlich zu Anton Spreitzer. einen kleine Ordner anlegen zur Geschichte von meinem Opa. Gruß Peter
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Männer der Freiw.-Leg. "Flandern" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Wim, hier habe ich was auf Ebay gefunden, vielleicht ist das von Interesse für dich. Dries Coolens Ein Zeitzeuge berichtet Der Veteran Andries „Dries“ Coolens, Jahrgang 1923, gewährt einen einmaligen Einblick als ehemaliger Angehöriger…
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Was für ein Abzeichen kann das sein verfasst.

    Beitrag
    Hallo ZKOMG 1952, das ist wohl ein Volltreffer. Jetzt weiß ich auf jeden fall wo ich ansetzen kann. Ich Danke dir. Gruß Ulf
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Dokumente zu meine Opa. Anton Spreitzer verfasst.

    Beitrag
    Hallo Peter, auch von mir noch ein herzliches willkommen. Hier habe dir mal auf die schnelle eine grobe Zusammenfassung aus deinen Unterlagen zusammen gestellt. Gruß Ulf
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Nahkampfausbildung und Kampfsportarten im 3. Reich verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: die Ausbildung der M.E.K.-Kämpfer erfolgte in den Ausbildungs-Abteilungen: - Kappeln - Heiligenhafen Die Nahkampf- und infanteristische Gefechtsausbildung erfolgte auch in Bad Sülze sowie in Stolp und Kolberg. Quelle: Das Kommando der…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema sowjetische Bunker, Kampfstände und Grabensysteme etc. verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: anbei eine Skizze zu einem sowjetischen Geschütz-Unterstand aus dem Jahr 1941. Quelle: Nara Gruß Michael
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema sowjetische Bunker, Kampfstände und Grabensysteme etc. verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: anbei eine Skizze zu einem sowjetischen Pak-Unterstand aus dem Jahr 1941. Quelle: Nara Gruß Michael