Weg der 370. Infanterie-Division 1943

    • Weg der 370. Infanterie-Division 1943

      Moin zusammen,

      ich bin gerade dabei mir eine Rolle zur 370. ID anzuschauen. Anhand dieser Division kann man sehr gut das zurückweichen der deutschen Einheiten im Osten erkennen. Man bekommt hier wirklich den Eindruck das die von Stellung zu Stellung gesprungen sind.

      Ich fang jetzt mal mit den ersten Meldungen zum Januar 1943 an und mache dann nach und nach weiter........

      Quelle: Nara-Rolle zur 370 ID

      Beste Grüße
      Robert
      Dateien
      • 1.png

        (613,78 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.png

        (598,77 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.png

        (580,44 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.png

        (576,67 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 5.png

        (606,53 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Moin zusammen,

      wie man auf den letzten Seiten lesen konnte, hatte der sogenannte Wegeerkundungsstab seine Aufgabe erledigt und daraufhin wurde vom Generalkommando eine Verkehrsregelung für das weitere Absetzten erlassen.

      Damit standen die Marschbewegungen für die 370, 50. und 111. Infanterie-Division fest.

      Am 30. Januar ging es dann weiter. Jetzt kam ein Korpsbefehl für das Einrichten der Divisionen in der Gotenkopf-Stellung.

      Quelle: Nara-Rolle zur 370 ID

      Beste Grüße
      Robert
      Dateien
      • 1.png

        (698,4 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.png

        (539,34 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Moin zusammen,

      damals mußte ja alles seine Ordnung haben, selbst beim Rückzug. :D

      Ich habe euch jetzt mal den nächsten Befehl eingestellt. Dieser regelt die Vorgehensweise zum Einrücken in die Gotenkopfstellung. Hier kann man schon sehr gut sehen, dass dieses zurückweichen vom Feind beobachtet wurde und die Division in Nachhutgefechte verwickelt war.

      Quelle: Nara-Rolle zur 370 ID

      Beste Grüße
      Robert
      Dateien
      • 1.png

        (699,69 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.png

        (694,23 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.png

        (701,2 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )