Ein Freund von meinen Opa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Iris,

      schön mal wieder von dir zu hören und danke für diese Aufnahme. Leider haben wir hier mal wieder ein Bild was nicht sonderlich viele Informationen beinhaltet.

      Zu sehen ist hier ein Soldat im Mannschaftsdienstgrad des Heeres, der vermutlich der Infanterie (Waffenfarbe weiss) angehörte. Die Aufnahme ist wahrscheinlich während des Krieges entstanden.

      Gruß
      Michael

      PS: Ich möchte dich in diesem Zusammenhang noch um die Beachtung folgender Regeln hier im Forum bitten:

      1. Bilder werden hier im Forum immer mit einer Quellenangabe versehen, die ich jetzt bei deinem Beitrag nachgetragen habe.

      2. NS-Zeichen werden grundsätzlich entwertet

      3. Neben einer Anrede verwenden wir auch immer eine abschließende Grußformel.

      Vielen Dank!

      Gruß
      Michael

      PS: Der von dir gewählte Forenbereich war leider auch falsch, Ich habe daher deinen Beitrag verschoben.
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Vielen Dank Michael. Ich kann ja ein neues Foto ein stellen wo ich das Zeichen schon unsichtbar gemacht habe. Okay, ich kann das Bild leider nicht entfernen und ein neues einstellen. Dankeschön für die Mühe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Iris B. ()

    • Es ist alles OK Iris,

      Iris B. schrieb:

      Vielen Dank Michael. Ich kann ja ein neues Foto ein stellen wo ich das Zeichen schon unsichtbar gemacht habe. Okay, ich kann das Bild leider nicht entfernen und ein neues einstellen. Dankeschön für die Mühe.
      ich hatte deine Aufnahme bereits am 13. Februar entsprechend angepasst. Du hast auch im Nachgang keine Möglichkeit mehr, Beiträge entsprechend zu ändern. Das war nur noch als Hinweis für dich gedacht. :)

      Gruß
      Michael

      PS: Konntest du denn ggf. schon weitere Informationen einholen oder weitere Bilder bzw. Dokumente ausfindig machen? Ansonsten ist es im Moment etwas schwierig an dieser Stelle weiter zu kommen.
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de