Infos zu meinem Großvater Stab Leichte Flak 834(v)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Abend

      Ich habe eine Frage an die Fachleute unter euch. Hat einer Daten oder Berichte zum 24/25.7.1944 zu den Kämpfen am Bahnhof Kuprava(Lettland)?
      Gibt es da ein Weiter kommen mit Infos?
      Michael du hast mir da ja schon Geholfen. Das Buch der 21 Lw Felddivision habe ich mir schon Beschaft.Gibt es noch wo Anders wo Infos zu diesen Tagen?
      Freiburg habe ich auch schon Abgesucht.
      Hat noch einer eine Idee??
      Freue mich über Infos von Euch!
      Werde in Mai wieder vor Ort sein und mal sehen was da Raus kommt.

      Grüße
      Holger
    • Hallo Holger,

      sorry, aber im Moment kann ich dir da auch keine Infos weiter geben, vielleicht findet sich noch was.

      Gruß Ulf
      --------------------------------------------------------------
      Ich suche Bildmaterial, Dokumente und sonstige Informationen über ausländische Orden und Ehrenzeichen die an Deutsche verliehen wurden. Zum Zweck der Aufarbeitung und der Dokumentation.
      Vielen Dank
    • Hallo Holger,

      ich glaube langsam wirklich, dass wir am Ende angekommen sind. Mir fällt hierzu eigentlich nur noch eine Sache ein. Der mit angrenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr existierende Traditionsverband der 21. Luftwaffen-Felddivsion hat seiner Zeit sehr viele Berichte in der Zeitschrift Alte Kameraden veröffentlicht.

      Vielleicht könnte man darüber noch weiterkommen. Mir ist allerdings keine Übersicht dazu bekannt, sprich was erschien in welcher Ausgabe.

      Eine noch aktive Anlaufstelle dazu kenne ich leider auch nicht.

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Michael

      Ja Danke dir für die Info!!
      Wir haben jetzt Anfang Juni für Lettland fest.
      Meine Quelle vom VBK kommt dann auch vor Ort zu uns hin.
      Ich glaube das der Rückzug so schnell ging das da nicht mehr jeder H.V.Pl . Aufgeschrieben wurde.
      Ist meine Meinung.
      Aber ich bleibe immer noch dabei das es da was gegeben haben muss.
      Viksna da Passt alles zu dem Brief den es noch gibt.
      Auch der Gefechtsstand war etwa 3 Km weg.
      Na ja ich werde Euch dann auf dem Laufenden halten.
      Michael zu den Zeitschriften habe ich auch keine Ahnung.(Leider)
      Viele Grüße
      Holger
    • Hallo Holger,

      URANUS schrieb:

      Ich glaube das der Rückzug so schnell ging das da nicht mehr jeder H.V.Pl . Aufgeschrieben wurde.
      Ist meine Meinung.
      dass wäre auf jeden Fall möglich.

      Du könntest auch nochmal parallel versuchen rauszubekommen, was aus den Unterlagen des Traditionsverbandes geworden ist. Vielleicht wurden diese Sachen ja von jemanden übernommen, der nicht gleich alles zu Geld gemacht hat.

      Ansässig war dieser damals in der Keplerstraße 54 in Heidelberg.

      Weiterhin viel Glück und halte uns bitte auf dem laufenden.

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Holger,

      habe gerade noch gesehen, dass der Kommandeur Oberst Bulla sogar Ritterkreuzträger war. Leider scheint es aber keine Aufzeichnungen von Ihm selbst zu geben. Das wäre bestimmt auch noch eine weitere Möglichkeit gewesen aber so ist das nun mal. Ich habe trotzdem ein paar Infos zu seinem militärischen Werdegang beigefügt.

      Quelle: Die Ritterkreuzträger der Flugabwehrtruppen von F. Thomas / G. Wegmann

      Gruß
      Michael
      Dateien
      • IMG_4078.jpg

        (250,14 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4079.jpg

        (337,34 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Holger,

      ich glaube du hast nochmal ausgesprochenen Glück gehabt. Nach ewigen Suchen habe ich noch etwas für dich gefunden. Es handelt sich hier um Tagesmeldungen des Armee-Korps aus dem gesuchten Zeitfenster. Die Auswertung der Inhalte werde ich jetzt aber dir überlassen. :D

      Quelle: Nara

      Gruß
      Michael
      Dateien
      • 00460.jpg

        (134,41 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00461.jpg

        (200,57 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00462.jpg

        (135,63 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00463.jpg

        (184,45 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00464.jpg

        (150,89 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00465.jpg

        (121,35 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Nachtrag mit weiteren Meldungen:

      Quelle: Nara

      Gruß
      Michael
      Dateien
      • 00466.jpg

        (128,22 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00467.jpg

        (206,47 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00468.jpg

        (172,55 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00469.jpg

        (219,91 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00470.jpg

        (190,96 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Nachtrag mit weiteren Meldungen:

      Quelle: Nara

      Gruß
      Michael
      Dateien
      • 00471.jpg

        (160,22 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00472.jpg

        (168,35 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00473.jpg

        (116,91 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00474.jpg

        (201,24 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00475.jpg

        (209,12 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Nachtrag mit weiteren Meldungen:

      Quelle: Nara

      Gruß
      Michael
      Dateien
      • 00476.jpg

        (124,49 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00477.jpg

        (184,07 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00478.jpg

        (151,16 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00479.jpg

        (150,9 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00480.jpg

        (131,58 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Nachtrag mit weiteren Meldungen:

      Quelle: Nara

      Gruß
      Michael
      Dateien
      • 00481.jpg

        (187,97 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00482.jpg

        (151,36 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00483.jpg

        (145,08 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00484.jpg

        (205,51 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 00485.jpg

        (169,94 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Michael

      Das muss ich erst mal Verdauen deine Infos mit meinem Vater.!!
      Ja da war ja Richtig was los zu der Zeit wo mein Großvater unterwegs war,

      Eine Frage(Bitte)
      Michael kannst Du mir diese Infos Mailen ??Für meinem(Vater) Archiv??
      Dann haben wir die Besser in meinen Akten. Geht das??

      Wenn Du Unkosten hast dann Übernehme ich die sofort!!
      Wenn ich jetzt im Juni wieder vor Ort bin dann muss ich erst mal Blumen für die Toten auf beiden Seiten an der Kirche ablegen.

      Das Gehört sich so !!!

      Viele Grüße
      Holger
    • Hallo Michael

      Ich habe jetzt alle deine Infos auf meinem PC ziehen können.!
      Heute kam ein Brief von der Wast zum Krankenbuchlager aber haben Nichts Gefunden zu den Feldlazarett Vilaka und Balvi.
      Ich hätte nicht Gedacht das es da nichts zu gibt.(Angeblich)
      Dann heute noch mit dem DRK gesprochen auch die wollen ihre Akten nach den Feldlazaretten und den H.V.Pl in der Gegend durch Schauen.
      Mal sehen ob da was kommt.?
      Werde jetzt erst mal deine Berichte auf den Karten Einzeichnen.

      Grüße
      Holger
    • Hallo Holger,

      URANUS schrieb:

      Das muss ich erst mal Verdauen deine Infos mit meinem Vater.!!
      Ja da war ja Richtig was los zu der Zeit wo mein Großvater unterwegs war,
      ja ich glaube schon, dass wir hier nochmal ausgesprochenes Glück gehabt haben. Die Seiten sind doch sehr detailliert und halten eine Menge interessanter Informationen bereit.


      URANUS schrieb:

      Eine Frage(Bitte)
      Michael kannst Du mir diese Infos Mailen ??Für meinem(Vater) Archiv??
      Dann haben wir die Besser in meinen Akten. Geht das??
      Wie ich deinen Zeilen entnehmen konnte, hat sich dieser Punkt ja bereits erledigt.


      URANUS schrieb:

      Heute kam ein Brief von der Wast zum Krankenbuchlager aber haben Nichts Gefunden zu den Feldlazarett Vilaka und Balvi.
      Ich hätte nicht Gedacht das es da nichts zu gibt.(Angeblich)
      Dann heute noch mit dem DRK gesprochen auch die wollen ihre Akten nach den Feldlazaretten und den H.V.Pl in der Gegend durch Schauen.
      Mal sehen ob da was kommt.?
      Hoffen wir mal das beste, vielleicht läßt sich ja doch noch etwas finden. Manchmal dauert es halt auch etwas länger, wie man an meinem Beispiel gut erkennen konnte. :)

      Beste Grüße
      Michael

      PS: ich werde natürlich auch weiterhin für dich die Augen offen halten, versprochen. :D
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Holger,

      URANUS schrieb:

      Eine Frage habt Ihr Interesse an Bildern von Vilaka Kuprava Balvi.
      vielen Dank für dein Angebot auf das wir natürlich gerne eingehen möchten. Ulf müßte dich hierzu eigentlich schon angeschrieben haben um die weitere Vorgehensweise abzusprechen.

      Wir werden dich dann selbstverständlich zu diesem Projekt auf dem laufenden halten.

      Gruß
      Michael
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Holger,

      ich habe noch zwei weitere Tagesmeldungen für dich gefunden. Diese scheinen leicht abzuweichen. Wahrscheinlich wurden diese zu einer anderen Uhrzeit aufgenommen aber schau am besten selbst.

      Quelle: Nara

      Gruß
      Michael
      Dateien
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Michael

      Wieder ein Großes Danke an Dich.!!
      Vielleicht schließt sich noch der Kreis das wir Infos zu dem H.V.PL bekommen werden!
      Ja wenn ich mir das so Lese dann bekommt man eine Vorstellung was da so am 24/25.7.1944 vor Ort los war.
      Grauenhaft!!
      Wie gesagt mein Angebot mit Bildern von 2017 steht für Euch!!

      Grüße
      Holger