Neuauflage des Deutschen Eichenlaub Tarnmusters

    • Neuauflage des Deutschen Eichenlaub Tarnmusters

      Guten Tag zusammen

      durch die Funktionalität und Technische Umsetzung des Deutschen Eichenlaub Tarnmusters (welches für die Waffen-SS entwickelt wurde) inspiriert, bin ich an einer Neuauflage des bekannten Musters interessiert.
      Hiermit stelle ich die ersten Entwürfe gerne "in den Raum" und würde mich über jedwede Kritik und Meinung freuen.

      Im Endeffekt, plane ich eine qualitativ hochwertige Stoffserie zu produzieren, aus der moderne militärische Ausrüstung gefertigt werden kann.

      Ich freue mich auf ihre Antworten.

      Mit freundlichen Grüssen
      Ludwig H.

      Quelle: Bild 1 und 2 (Tarnmuster Grafiken) Privat
      Quelle: Bild 3 (Soldaten): Uf Pro - Screenshot aus Marketing Film
      Dateien
      • index.png

        (709,43 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • index.jpg

        (209,84 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • index-1.jpg

        (510,91 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Ludwig,

      erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ehrlich gesagt bin ich mir jedoch nicht sicher, ob wir die richtige Plattform für dein Anliegen bilden. Wie du bestimmt schon mitbekommen hast, beschäftigen wir uns im Schwerpunkt mit der vergangenen Geschichte und nicht so sehr mit der Gegenwart.

      Dennoch möchte ich gerne deinem Aufruf folgenden und mein Statement abgeben. Ich kann mir nur sehr schlecht vorstellen, dass du in diesem Geschäftszweig die Beine auf Boden bekommen wirst.

      Tarnmuster und die damit verbundene Bekleidung sind ja in allen denkbaren Versionen für alle Klimazonen vorhanden. Dies gilt ja nicht nur für das Militär sondern auch für jede Privatperson.

      Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage noch, dass die meisten Hersteller auch bereits auf eine lange bzw. große Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken können.

      Unabhängig davon finde ich die gezeigten Muster eigentlich schon ganz gut.

      Gruß
      Michael

      PS: Ich werde dein Thema jetzt mal in den Ausrüstungsbereich verschieben, also bitte nicht wundern. Zudem möchte ich dich bitten, für die eingestellten Bilder eine Quellenangabe nachzureichen, danke.
      Ein Projekt von wehrmachtlexikon.de
    • Hallo Ludwig,
      Auch von mir auch ein herzliches willkommen im Forum.

      Das editieren bzw. bearbeiten geht nur bis 20 min nach erstellen des Beitrags. Du kannst uns die Quellen angeben und wir hohlen das für dich nach. Für die Zukunft einfach dran denken, dann paßt das. Es geht dabei halt um die rechtliche Absicherung.

      Im übrigen schließe ich mich da Michael Ausführungen an. Die Muster sehen wirklich gut aus.
      Gruß Ulf
    • Hallo Ulf,

      okey, danke dir!
      Auch danke für das positive Feedback!
      Ich habe im Prinzip lediglich auf dem Original Muster aufgebaut und moderne Aspekte mit aufgenommen. Ich finde die Ergebnisse auch super. Und ich denke, dass sie sehr gut funktionieren werden. (Ich habe bisher Erfahrungen mit Jagd-Tarnung gemacht) Ob sie funktionieren werde ich letztendlich erst herausfinden können, sobald ich Textiltests im Gelände mache.

      Quelle Bild 1 und 2 (Tarnmuster Grafiken): Privat
      Quelle Bild 3 (Soldaten): Uf Pro - Screenshot aus Marketing Film https://www.youtube.com/watch?v=NcGWmrzRN_k

      Vielen Dank
      Gruss
      Ludwig