Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 662.

  • Anlage Süd

    KaLeun - - Sehenswertes

    Beitrag

    Hallo Micha, also besser kann man sein Geld ja nun wirklich nicht anlegen als in eine Bunkertour. Nee mit dem Goldzug haben wir nix zu tun, das ist eh alles nur Fake und Geldschneiderei. Aber wir wollen dort mal im Berg tauchen gehen, dies sollte ja Untertageverlagerung der deutschen Rüstungsproduktion werden im Projekt Riese im Eulengebirge. Da Teile der Anlagen heute Unterwasser stehen. Gruss KaLeun

  • Anlage Süd

    KaLeun - - Sehenswertes

    Beitrag

    Moin Micha, Du weisst, ich als Topmanager habe alles. Wir werden die Tour sogar noch um einen Tag verlängern und die baugleiche Anlage Mitte bei Lodź auch noch mit besichtigen. Hitler war dort allerdings nie, die Anlage wurde später zur Produktion von Flugzeugteilen verwendet. Das wird ne Rundreise durch Polen werden. Dann nimmste Deine Frau einfach mit. Du weisst, die Entscheidung fällt im Osten. Das kriegt man auch so hin, das meiste findet man ja im Internet heutzutage. Unser nächstes, grosse…

  • Anlage Süd

    KaLeun - - Sehenswertes

    Beitrag

    Hallo Micha, wo lief denn die Doku ? Höchst interessant das Ganze. Hätte ich eher wissen müssen, da hätte ich das mal aufgenommen. Wir sind wie gesagt Anfang Mai vor Ort in der Anlage Süd, also unter anderem. Wir ziehen dann noch weiter an die Ukrainische Grenze und sind da insgesamt eine Woche unterwegs. Gruss KaLeun

  • WTS Koblenz

    KaLeun - - Sehenswertes

    Beitrag

    Hallo Leute, danke für die Rückinfos. Ja der Buchladen war da wirklich schon was besonderes. Wenn ich mal wieder in der Gegend bin, mach ich da auf jedenfall mal wieder halt. Da haben wir damals alle gut rausgeschleppt an Büchern und Material. Gruss KaLeun

  • Wissenswertes zu Hans-Ulrich Rudel

    KaLeun - - Personenregister

    Beitrag

    Hallo Jürgen, ah jetzt ja... hab ich doch glatt überlesen. Bei soviel Informationsfluss hier, Dankeschön für den Hinweis. Gruss KaLeun

  • Hallo Jannik, ach ich hab da so nen Tick mit Offiziershandschuhen der Wehrmacht. Der Rest der Truppe weiss das hier auch... Sieht man auch oft bei Hitler in irgendwelchen Reportagen, meist hat er dabei nur den linken Handschuh an und trägt den rechten Handschuh in der linken Hand. Damit die rechte Hand ohne Handschuh bleibt und er diese den "Untertanen" reichen kann. Diese Handschuhe sind aus feinstem Reh-Wildleder gefertigt. Die gibt es bis heute als Repro Ware in einer normalen und einer gefüt…

  • Wissenswertes zu Hans-Ulrich Rudel

    KaLeun - - Personenregister

    Beitrag

    Hallo Leute, nun müsst Ihr das Rätsel auch mal auflösen... Was wurde denn aus Dr. Gadermann, das wäre auch von Interesse für mich. Gruss KaLeun

  • Hallo Leute, denkt auch an die Handschuhe... vergesst mir bloss die Handschuhe nicht bei dem Projekt. Gruss KaLeun

  • Frohes Fest und ein gutes Neues Jahr!

    KaLeun - - Stammtisch

    Beitrag

    Hallo Leute, auch von mir eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein neues Jahr. Gruss KaLeun

  • Hallo Micha, da hab ich jetzt allerdings den Kinnladen unten hängen. Was Du alles weisst, das habe ich gar nicht mitbekommen mit den Datenbanken, hab auch nix davon in der Zeitung bei uns gelesen. Das ist ja höchst interessant, danke für den Tipp. Ich werd da gleich mal schauen... Gruss KaLeun

  • Hallo, wie schon erwähnt wurde kann man das nicht im Detail festmachen. Vorallem wenn deutsche Soldaten in russische Gefangenschaft geraten sind. Dann wurden diese über ganz Russland verteilt und während der Gefangenschaft oft sogar noch mehrfach in andere Lager verlegt. Der erlernte Beruf bzw. Tätigkeiten spielte dabei allerdings teilweise eine Rolle. Also wenn er z.B. Maler gelernt hat, dann wurde der Gefangene eben mit Malerarbeiten während der Gefangenschaft in Russland betraut. Das war alle…

  • 10 Jahre Forum

    KaLeun - - Stammtisch

    Beitrag

    Hallo Leute, wo steigt die Party ? So mit Champanscher und Schneckchen... äh Schnittchen mein ich. Nee auch vom mir alles Gute zum zehnjährigen Bestand des Forums und grossen Dank und Anerkennung an unseren Micha und allen Mitwirkenden. Ohne das Ganze hätte das Forum nicht solang überlebt. Ich freue mich auf die nächsten zehn Jahre mit Euch. Gruss KaLeun

  • Tod v. Michael Wittmann

    KaLeun - - Personenregister

    Beitrag

    Hallo Leute, sehr interessante Fakten tun sich hier auf zum Tod Wittmanns muss ich sagen. Du hast mit der Witwe von Ihm gesprochen Micha ? Also meinen absoluten Respekt dazu. Ich hoffe nur das Martin da nicht mit war... Gruss KaLeun

  • Tod v. Michael Wittmann

    KaLeun - - Personenregister

    Beitrag

    Hallo Micha, sehr interessant die Doku. Haben die doch da tatsächlich noch Teile von Wittmanns Panzer gefunden und auch die Grabplatte war diesmal vorhanden bei den Dreharbeiten. Gruss KaLeun

  • Hallo Leute, schade das dies hier nicht mehr bearbeitet bzw. gelöst wird. Hätte mich auch interessiert was diese Auszeichnung nun bedeutet, sehr bedauerlich. Gruss KaLeun

  • Tod v. Michael Wittmann

    KaLeun - - Personenregister

    Beitrag

    Hallo Micha, wir sind gespannt auf Deine Ausführungen... Gruss KaLeun

  • Hallo Ulf, mh, bin ja eh nicht so der Ordensmensch. Aber so etwas hab ich auch noch nicht gesehen. UG steht eigentlich für Unternehmergesellschaft. Weiss ja nicht in welcher Funktion der gute Mann tätig war, vielleicht wurde er ja von einer Firma ausgezeichnet oder so, welche für das Reich tätig war. Ähnlich wie Organisation Todt, da trug Speer auch von denen die Armbinde. Also ich bin der Meinung, dass es sich eher um eine zivile Auszeichnung handelt, als um eine militärische. Man darf gespannt…

  • Hallo Ulf, es ist leider nicht so gut zu erkennen. Müsste man mal grösser und detaillierter sehen das Ganze. Aber ich bin auch der Meinung, dass es sich irgendwie um zwei ineinander verschlungene Symbole handelt. Gruss KaLeun

  • Die Kinder von Kamp

    KaLeun - - Filme & Literatur

    Beitrag

    Hallo Micha, ok danke für die Links. Ja ist sehr bedauerlich das es da keine Literatur dazu gibt, na mal sehen. Gruss KaLeun

  • Die Kinder von Kamp

    KaLeun - - Filme & Literatur

    Beitrag

    He Daniel, schon lang nichts mehr voneinander gehört. Das ist schon sehr bedauerlich das es hierzu keinerlei Literatur gibt und auch sonst sich scheinbar niemand so recht für dieses Schicksal interessiert. In dem ehemaligen Hangar der einstigen Seenotrettungstaffel befindet sich inzwischen ein kleines Museeum. Vielleicht ergibt sich ja da die Möglichkeit vor Ort ein wenig mehr über die Ereignisse von damals zu erfahren. Ich finde es auch traurig, dass die Bundesrepublik sich nicht um eine Bergun…