Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 353.

  • Hallo zusammen, hier ist nun die versprochene Zusammenfassung der Hersteller des Ehrenkreuzes für den Weltkrieg 1914 - 1918. Ich habe soweit es die Hersteller Kürzel zusammen zutragen, auch durch eure Hilfe, und diese den Herstellern zu zuordnen. Viel Spaß beim durchschauen und für Berichtigungen oder Ergänzungen bitte melden. Diese Liste erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gruß Ulf * * Kürzel * Hersteller * Standort * Zusätzliches Zeichen * A * * * * * * Punze „ A „ A&S * Assmann &…

  • Hallo zusammen, Hier ein weiteres Flugblatt, des Nationalkomitees Freies Deutschland ( NKFD ) unter Erich Weinert. Welches 1943 in Russland von Kommunisten und gefangenen deutschen Soldaten mit dem wohlwollen und auf Anregung der Sowjetunion gegründet wurde, Gruß Ulf Quelle: eigene Sammlung

  • Hallo Jannik, auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum. Thema WAST, nehme ich an das du dort einen Antrag gestellt hast? Tja zur Zeit dauert die Bearbeitung gut 20 Monate, also übe dich in Geduld. Ich warte auch schon gefühlt ewig, aber was lange wärt wird jut. Kannst du uns vielleicht die letzten Seiten des Soldbuchs mit den Beurlaubungen mal einstellen, anhand der Stempel können wir im Normalfall die Feldpostnummern der Einheiten herausfinden. Bzw. gibt es noch eine Seite im Soldbu…

  • Hallo Ludwig, habe die Quellen jetzt nachgetragen. Ich denke das past schon. Gruß Ulf

  • Hallo Ludwig, Auch von mir auch ein herzliches willkommen im Forum. Das editieren bzw. bearbeiten geht nur bis 20 min nach erstellen des Beitrags. Du kannst uns die Quellen angeben und wir hohlen das für dich nach. Für die Zukunft einfach dran denken, dann paßt das. Es geht dabei halt um die rechtliche Absicherung. Im übrigen schließe ich mich da Michael Ausführungen an. Die Muster sehen wirklich gut aus. Gruß Ulf

  • Bernhard Wiesner

    PzPiKp420 - - Personenregister

    Beitrag

    Hallo Hanna, Hast du vielleicht noch Feldpostbriefe die uns weiterhelfen könnten, sprich Feldpostnummern. Ergänzend zu Michaels Ausführungen, laut der Schwester Charlotte Gärtner ist er in Schwiebus angekommen da sie ja anscheinend noch Nachricht aus Tiborlager erhalten hat. Das Grenadier-Ersatz-Bataillon 337 das ja im Tiborlager lag war für mehrere andere Einheiten zur Ersatz Gestellung zuständig. Es kann auch möglich sein das er zusammen mit der 433. Division im Januar nach Küstrin an die Oder…

  • Hallo zusammen, Hier ein weiteres Flugblatt, der Amerikanischen Streikräfte von Anfang Mai 1945. Dieses ist direkt an die Einwohner der nicht besetzten Gebiete Bayerns gerichtet. Gruß Ulf Quelle: eigene Sammlung

  • Eisenbahnentseuchungszüge

    PzPiKp420 - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Hallo Daniel, habe hier was für dich in den Allgemeinen Heeresmitteilungen von 1944 zum Thema Truppenentgiftungs - Züge gefunden. Gruß Ulf Quelle: Allgemeine Heeresmitteilungen 1944, S. 50

  • Hallo Rolf, willkommen hier im Forum. Also ich habe da ein bischen was gefunden. Marienfeld Walter geb: 10.08.04 in Alt-Sussmilken / Kreis Labiau). gest: 23.10.1944 bei einem Unfall Dienststellungen: - 01.02.1934 eintritt in die Luftwaffe Ausbildung als Beobachter - 16.05.1939 - 11.01.1940 Staffelkapitän 3. Staffel I./ Kampfgeschwader 55 - 01.08.1939 Major - 11.01.1940 - 24.6.1940 Kommandeur I./ Kampfgeschwader 55 - 24.06.1940 - 23.11.1941 Kommandeur III./Kampfgeschwader 51 - 27.11.1941 Oberstle…

  • Hallo zusammen, ich habe hier einen neuen Thema für den Bereich Flugblätter und Passierscheine der Alliierten eröffnet. Hier könnt, falls Ihr welche habt diese gerne Hochladen. Ich fang damit einmal an. Hier ein russisches Flugblatt " Des Volkskommissars für Landesverteidigung der Sowjetunion " das in deutscher Sprache verfast aber an die Soldaten der Roten Armee gerichtet ist. Gruß Ulf Quelle: eigene Sammlung

  • Frage zum Bild meines Opas

    PzPiKp420 - - Bildmaterial & Dokumente

    Beitrag

    Hallo Olafpusch, willkommen hier im Forum. Kurz zu zwei Forums Regeln hier bei uns, bitte verwende in deinen Beiträgen eine Gruß und Abschiedsformel und bitte verwende immer eine Quellenangabe von Bildern oder Scans die du einstellst. Das habe ich eben bei dir nachgehölt. Nun zu deiner Frage, ja das ist eine SA Uniform. Die Nummer auf dem Kragenspiegel besagt das dein Opa beim 22. Sturm der Reserve- Standarte 93 war. Der Farbe nach ( Gelb o. Orange ) würde ich sagen SA Gruppe "Mitte" / Provinz S…

  • Die letzten Veteranen...

    PzPiKp420 - - Stammtisch

    Beitrag

    Hallo Patrick, feier mit ihm schön das freut ihn auch. Und vielleicht kommt er von selbst noch mal auf dich zu, wer weis. Gruß Ulf

  • Hallo Micha, Das ist ja gemein. Gruß Ulf

  • Hallo Patrick, ich habe hier mal zwei Verordnungen aus den Allgemeinen Heeresmitteilungen, aus denen geht hervor das eine allgemeine Wehrpflicht und auch Arbeitsdienst im Sudeten und Memelland bestand. Hier aber nur auf das Heer bezogen. Aber m.E. denke das Freiwillige durchaus auch in diesen Gebieten angeworben wurden. Gruß Ulf Quelle: Allgemeine Heeresmitteilungen 1939

  • Die letzten Veteranen...

    PzPiKp420 - - Stammtisch

    Beitrag

    Hallo Patrick, Ja das fände ich auch super, denn das Buch über den Hilfskreuzer Thor habe ich gelesen. War sehr interessant und spannend. Da wären diese Erzählungen ergänzend wirklich interesant. Bin gespannt. Gruß Ulf

  • Hallo zusammen, habe da noch ein paar Sachen gefunden, und damit Baustellen : - " Knullenkopfabzeichen " 1.(F) Aufklärungsgruppe 123 weitze.net/militaria/24/Dokume…opfabzeichen__243724.html - " Erinnerungsring " VI. / Transport-Sicherungs-Regiment ebay.de/itm/Urkunde-Regiment-R…ksid=p2060353.m1438.l2649 - " Ehrennadel der 539. Division " weitze.net/militaria/50/Heer_V…_539_Division__80950.html Gruß Ulf Quelle Bild : Ebay

  • Flak Regiment 155 (Wachtel)

    PzPiKp420 - - Einheiten & Gliederung

    Beitrag

    Teil 3. Und ab hier beginnen die Aufzeichnungen des Funkers Hans - Joachim Schumann am 16.2.1945. Die in ( ) gesetzten Texte sind Ergänzungen und Erklärungen von meiner Seite. - 16.2.1945 ab Eifel mit LKW nach Much, über Mayen – Bonn – Siegburg ( Abzug aus dem Einsatzraum bei Büchel mit den Feuerstellungen 4 (Büchel),5 (Alfen),6 (Gillenbeuren) und 10 (Urschmitt) .) - 17.2. Lüdenscheid über Gummersbach mit dem Fahrrad Lore besucht. ( Lore Gautsch, Phillipstr. 27, Lüdenscheid/ Westfalen ) - 28.2. …

  • Hallo Wirbelwind, Da magst du recht haben. Mir geht's in erster Linie aber um die eigentlichen Vorschriften zum Tragen dieser Sonder/ Arbeitsbekleidung bei diesen Einheiten. Trotzdem vielen Dank, Na vielleicht ergibt sich ja noch was. Gruß Ulf

  • Hallo Wirbelwind, ja da hast du recht, ich denke auch das bei diesen Einheit für den technischen Dienst der " Blaumann " generell getragen wurde. Ich wollte gerne wissen ob jemand weiter Infos oder Bestimmungen zu dieser Sonderbekleidung hat. Wie sie es z.b. auch zum Drillichanzug gibt, sprich Aussehen, Anzugsordnung oder wann sie zu tragen ist. Ich denke das es dazu was gab, weil es wurde ja alles gründlichst geregelt beim Baras. Gruß Ulf

  • Frage zu Helm

    PzPiKp420 - - Bekleidung & Dienstgradabzeichen

    Beitrag

    Hallo Tim, Bitte gern geschehen. Gruß Ulf