Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema 3./ SS-Veterinär-Ersatz-Abteilung verfasst.

    Beitrag
    Moin zusammen, noch eine Ergänzung zu Michaels Nachtrag hinsichtlich der Einheiten-Historie: * 1.7.1942 in Radom-Wazyn, Generalgouvernement, durch Umgliederung aus SS-Veterinär-Ersatz-Kompanie. (* = Aufstellung am ...)
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Sanitätswesen der SS-VT, SS-TV, Waffen-SS und Polizei verfasst.

    Beitrag
    Moin Ulf, Robert, Michael, etc, vielen Dank! Das sind die unzähligen kleinen Mosaiksteinchen, von denen meine DB lebt und wächst. :thumbup: Danke auch für die komplette Einstellung der Dokumente mit allen Seiten und ggf. Anhängen und der Quelle (hier: NARA…
  • Hallo zusammen, hier habe ich wieder was gefunden. Gruß Ulf Quelle: Nara T354 R156 (12 SS PzDiv)
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Einheits bezogene Urkunde zum Krim Schild verfasst.

    Beitrag
    Moin zusammen, die Beurteilung der Echtheit dieses Besitzzeugnisses aus der Abbildung an sich ist deutlich schwierig bis unmöglich - es finden sich schließlich, außer sogar nur kpl. mit der Maschine getippten Besitzzeugnissen, immerhin an die acht…
  • Jean-Loup -

    Hat eine Antwort im Thema Suche informationen uber meine Onkel Edward Szczotka 07.07.1926 jahre verfasst.

    Beitrag
    Ich bin der Autor von der Buch "Autopsy of a Battle, the Liberation of the French Riviera", in den man viel Auskunft über die Reserve Division 148 im Region Cannes-Niza finden kann. Was Sie geschrieben haben für der Zeit in Südfrankreich ist wie ich…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Informationen zu Hans Siebert, gefallen in der Normandie verfasst.

    Beitrag
    Zitat von PzPiKp420: „ Mein Onkel Hans Siebert *27.08.1920 - Bruder meines Vaters - fiel einen Tag nach seinem 24. Geburtstag bei den Kämpfen in der Normandie. Hans wurde auf dem Soldatenfriedhof Evreux bei Paris beigesetztIm Rahmen meiner…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Eine zeitliche Eingrenzung für diese Uniform verfasst.

    Beitrag
    Zitat von PzPiKp420: „Aber eure Einschätzung das es sich um eine Uniform aus dem Zeitraum 1936 - 1941 handelt, teile ich mit euch. [...] Das eine zeitliche Ermittlung schwer ist, ist mir bewust. Aber würdet Ihr soweit mitgehen, und sagen das dieses…
  • Frieder46 -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Informationen zu Hans Siebert, gefallen in der Normandie verfasst.

    Beitrag
    Entschuldigung, das hatte ich ursprünglich in der Betreffzeile - war wohl untergegangen ... Hans Siebert war Angehöriger der SS-Division "Das Reich" Regiment "Deutschland" Eine Teileinheit ist mir nicht bekannt. Freundlichen Gruß Frieder Siebert…
  • wirbelwind -

    Hat eine Antwort im Thema Wissenswertes zu Hans-Ulrich Rudel verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michael, da ich das Buch über Rudel schon vor längerer Zeit gelesen habe, wollte ich doch wegen der Westfront nochmal nachgefragt haben. Dein Argument der Luftüberlegenheit überzeugt mich. Zwar waren die russischen Jäger sicherlich auch nicht…
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Eine zeitliche Eingrenzung für diese Uniform verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jürgen und Robert, vielen Dank für eure Ausführungen. Das mit den Sonderrechten für Offiziere, das diese sich Uniformen schneidern ließen und sich da auch nicht immer an die Heeres Dienstvorschriften hielten war mir bekannt. Auch das…
  • Danzig -

    Hat eine Antwort im Thema Eine zeitliche Eingrenzung für diese Uniform verfasst.

    Beitrag
    Moin zusammen, also für mich sieht das nach der Feldbluse für Offiziere aus, nach der Ausführung zwischen 1936 und 1941. Man kann zwar nicht alle Details genau sehen aber für mich würde das eigentlich passen.
  • PzPiKp420 -

    Hat eine Antwort im Thema Einheits bezogene Urkunde zum Krim Schild verfasst.

    Beitrag
    Hallo Uwe, danke für deine Einschätzung, aber diese Stempel gibt es auf sehr vielen Besitzzeugnissen. Aber ich werde die noch mal vergleichen. Gruß Ulf
  • H.M. -

    Hat eine Antwort im Thema Bekleidung/Uniform von Besatzungen auf Panzerzügen verfasst.

    Beitrag
    Hallo MIchael, Zitat von Wehrmachtlexikon: „sorry aber den von dir gezeigten Drillichanzug können wir ausschließen “ Hätte ja sein können. Von dem Einteiler habe ich auch noch nichts gehört. In einem Buch das ich habe, ist die Rede von einem…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Bekleidung/Uniform von Besatzungen auf Panzerzügen verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: Zitat von H.M.: „War das im Fall der Panzerzüge dann die Nummer des Zuges selbst? (Panzerzug 62 = E und 62 auf der Schulterklappe) Panzerzüge gehörten ja keiner bestimmten Einheit an. “ Für den Zeitraum wo Nr. getragen wurden (bis zum…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Eine zeitliche Eingrenzung für diese Uniform verfasst.

    Beitrag
    Moin Ulf, m. E. ist es die Feldbluse M36 (5 Knöpfe, dunkelgrüner Kragen - schon bei M40 hatte er die Tuchfarbe der Bluse), allerdings ohne die Taschenpatten, die erst ab M42 wegfielen. Eine Datierung anhand der Uniform bzw. ihres Schnitts ist wohl…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Bekleidung/Uniform von Besatzungen auf Panzerzügen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Henrik, Zitat von H.M.: „Ich vermute dass es sich bei diesem Anzug um den in deiner Verfügung erwähnten handelt. Abzeichen scheinen auch dort angebracht gewesen zu sein. “ sorry aber den von dir gezeigten Drillichanzug können wir…
  • Plat00n -

    Hat eine Antwort im Thema SS Panzeruniform zusammenstellen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michael! Gratulationen sind immer erwünscht, vielen dank :) Okay, dann werde ich die Uniform schön Fotografieren und dann können wir mal gucken ob noch was "richtig" optimiert werden kann =) Wie denkt ihr eigentlich über folgendes? Darf so eine…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Informationen zu Hans Siebert, gefallen in der Normandie verfasst.

    Beitrag
    Zitat von PzPiKp420: „Der Teilnehmer: Frieder46 Hat uns folgende frage gestellt, da er leider Probleme beim einstellen des Beitrags hatte, habe ich das jetzt mal vorgenommen. [...] Ich weiß lediglich, daß er Angehöriger der Waffen-SS war und seine…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Bestimmung des Ortes der Verwundung am 16.08.1944 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Wehrmachtlexikon: „Schön wäre es jetzt auch noch wenn sich der Themenstarter zu unseren bisherigen Nachforschungen melden würde. “ Moin zusammen, tja, leider wohl wie so häufig: Frage stellen, Lösung entgegennehmen, duck und weg ... ?(