Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema 208. Infanterie-Division verfasst.

    Beitrag
    Zitat von pionier208: „Auch in den Kriegsgliederungen der Division findet sich kein taktisches Zeichen für ein Feldlazarett. “ Moin Micha, hast Du diese Kriegsgliederungen der 208. Inf.Div. mal bitte für mich? Danke! :thumbup: In meiner DB konnte ich…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema 208. Infanterie-Division verfasst.

    Beitrag
    Moin Micha, hier aus meinem Bestand noch ein paar (zeitlich ungeordnete) Nachweise zur 208. Inf.Div. und deren San.Kp.: 22.02.1943 Bombenangriff auf den Hauptverbandplatz von Bolschoje Pole. Dabei wurden von der Sanitätskompanie 1/208 ein Mann…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Sanitätswesen des Heeres verfasst.

    Beitrag
    Zitat von UHF51: „SS-F.H.A. Kdo.Amt d. W.-SS, Abt. Ia/Be/Oe. (Berlin-Wilmersdorf, den 3. Juli 1941. Kaiserallee 188.) Betr.: Verbot der Äskulap-Stäbe auf den Achselstücken Bezug: Befehl RFSS, Reichsarzt "Sämtliche SS-Ärzte und die Sanitätsdienste…
  • JFritsche -

    Mag den Beitrag von UHF51 im Thema Sanitätswesen des Heeres.

    Like (Beitrag)
    SS-F.H.A. Kdo.Amt d. W.-SS, Abt. Ia/Be/Oe. (Berlin-Wilmersdorf, den 3. Juli 1941. Kaiserallee 188.) Betr.: Verbot der Äskulap-Stäbe auf den Achselstücken Bezug: Befehl RFSS, Reichsarzt "Sämtliche SS-Ärzte und die Sanitätsdienste tragen als…
  • JFritsche -

    Mag den Beitrag von UHF51 im Thema Karteikartenmittel der W.-SS.

    Like (Beitrag)
    Moin. Mal schauen ob es jetzt besser wird, mußte die Bilddateien verkleinern, da ansonsten nicht hochgeladen (Datei zu groß) wird! Funktioniert leider nicht, werde es mit demnächst mit einem externen Link bewerkstelligen müssen, oder es gänzlich…
  • UHF51 -

    Hat eine Antwort im Thema Sanitätswesen des Heeres verfasst.

    Beitrag
    SS-F.H.A. Kdo.Amt d. W.-SS, Abt. Ia/Be/Oe. (Berlin-Wilmersdorf, den 3. Juli 1941. Kaiserallee 188.) Betr.: Verbot der Äskulap-Stäbe auf den Achselstücken Bezug: Befehl RFSS, Reichsarzt "Sämtliche SS-Ärzte und die Sanitätsdienste tragen als…
  • UHF51 -

    Hat eine Antwort im Thema Karteikartenmittel der W.-SS verfasst.

    Beitrag
    Moin Micha, ich nutzte Fotosizer, Breite 1200 x Höhe 2321 px. Habe aber vorher das Dokument mit PicPick noch zurechtgeschnitten. Vermutlich geht es auch noch etwas nach oben, werde es demnächst probieren. MfG Uwe
  • Hallo Michael, das ist schon wahr, dass im Internet nicht alles Geschriebene den Tatsachen entspricht bzw.nicht immer vollständig ausgeführt wird. Aus diesem Grunde sind belastbare Quellen so wichtig, sonst bleibt man letzten Endes im spekulativen…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Dienst in der Organisation Todt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Rossi, willkommen hier im Forum. Folgende Information zum Einstieg sofern noch nicht bekannt: 1944 standen der OT 1,5 Millionen Arbeitskräfte und zahllose Baufirmen zur Verfügung, davon waren nur etwa 1 % Deutsche. Den Löwenanteil stellten…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Karteikartenmittel der W.-SS verfasst.

    Beitrag
    Hallo Uwe, Zitat von UHF51: „Mal schauen ob es jetzt besser wird, mußte die Bilddateien verkleinern, da ansonsten nicht hochgeladen (Datei zu groß) wird! Funktioniert leider nicht, werde es mit demnächst mit einem externen Link bewerkstelligen…
  • Hallo Wirbelwind, Zitat von wirbelwind: „bin froh, dass Du einen Nachweis über die mögliche Verleihung des Infantriesturmabzeichens auch an Marineangehörige gefunden hast. In meiner Antwort in diesem Forum hatte ich unter anderem gemeint, dass es…
  • Wehrmachtlexikon -

    Hat eine Antwort im Thema Sanitätswesen des Heeres verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jürgen, Zitat von JFritsche: „Hier nur noch die unverschämte Frage nach "T-..." und "R-..." der NARA-Dokumente. Ist (mir jedenfalls ) als genaue Quellenangabe wichtig. “ bisher habe ich Nara-Rollen als Quellenangabe nur sehr…
  • Rossi -

    Hat das Thema Dienst in der Organisation Todt gestartet.

    Thema
    Hallo, ich suche Informationen über den Einsatz meines Großvaters Günther. Sein Geburtsdatum ist der 31.03.1929. Er wurde Anfang Februar 1945 bei der Organisation Todt zum Zwecke der Errichtung von Feldflugplätzen im Raum Oderbruch…
  • UHF51 -

    Hat eine Antwort im Thema Karteikartenmittel der W.-SS verfasst.

    Beitrag
    Moin. Mal schauen ob es jetzt besser wird, mußte die Bilddateien verkleinern, da ansonsten nicht hochgeladen (Datei zu groß) wird! Funktioniert leider nicht, werde es mit demnächst mit einem externen Link bewerkstelligen müssen, oder es gänzlich…
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema Karteikartenmittel der W.-SS verfasst.

    Beitrag
    Moin Uwe, vielen Dank, aber lesbar ist das Dokument bei 248 x 480 Pixel Auflösung leider nicht ...
  • Hallo Wirbelwind, ISA und NKS für Marineinfanteristen. Vermutlich auch nicht allzuhäufig! MfG Christian
  • UHF51 -

    Hat das Thema Karteikartenmittel der W.-SS gestartet.

    Thema
    Moin, zur gefälligen Kenntnisnahme, Quelle: NARA / T175 R178 MfG UHF51
  • Hallo Micha, bin froh, dass Du einen Nachweis über die mögliche Verleihung des Infantriesturmabzeichens auch an Marineangehörige gefunden hast. In meiner Antwort in diesem Forum hatte ich unter anderem gemeint, dass es oft Ausnahmen von der Regel…
  • pionier208 -

    Hat eine Antwort im Thema 208. Infanterie-Division verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jürgen , ich bin der Meinung, als die 208.ID im Januar 1942 an die Ostfront verlegt wurde, daß das Feldlazarett 208 schon nicht mehr im Verband der Division war. Dazu würde das von Dir oben eingestellte Datum passen. 13.10.1941, Laz. 208, …
  • JFritsche -

    Hat eine Antwort im Thema 208. Infanterie-Division verfasst.

    Beitrag
    Zitat von pionier208: „Viele findet man im KTB der 208.ID auch nicht zu den San.-Einheiten. “ Moin Micha, ja, das ist richtig. Man muß schon die IVb-Berichte der Div.Ärzte, Befehle, usw., haben. Zitat von pionier208: „Zum Feldlazarett 208 ,ich…